Robolinho Update

Die aktuellste Software für Ihren Robolinho® Mähroboter

Falls Ihr Robolinho® Mähroboter eine ältere Softwareversion benutzt, können Sie hier das aktuelle Update herunter laden. Wir empfehlen unseren Kunden stets die neueste Software und damit alle aktuellen Features zu installieren, um direkt die positiven Verbesserungen in Funktionalität und Effizienz zu nutzen.


ACHTUNG: Ein Firmware Update ist derzeit nur für die Modelle Robolinho® 500 E und I sowie Robolinho® 700 E und I möglich!


Das benötigen Sie für ein Update

 

Um bei Ihrem Robolinho® Mähroboter ein Update durchzuführen, benötigen Sie folgende Dinge:

  • | Robolinho® Mähroboter, Ladezustand mindestens 80%
  • | USB Kabel Typ A auf Typ B (sog. Druckerkabel)
  • | Einen Rechner mit USB Anschluss und Verbindung ins Internet


So updaten Sie Ihren Robolinho® Mähroboter

Die Aktualisierung der Robolinho® Mähroboter Software ist in wenigen Schritten Möglich. Einen Download der Software finden Sie am Ende dieser Seite.

Schritt 1: Auto-Updater Setup.

Schritt 2: Lizenzvertrag bestätigen



Schritt 3: USB Treiber Setup

Schritt 4: Lizenzvertrag bestätigen



Schritt 5: Treiber werden installiert

Schritt 6: Installation fertig stellen



Schritt 7: Hinweis: Erfolgreiche Installation

Schritt 8: Robolinho auf mindestens 80% laden und einschalten



Schritt 9: USB Verschluss öffnen

Schritt 10: USB Kabel verbinden



Schritt 11: Robolinho® Auto-Updater aufrufen und auf "Update" drücken

Schritt 12: Firmware Ihres Robolinho® Mähroboter auswählen



Schritt 13: Update ausführen




Entfernen Sie während der Installation bitte nicht das USB Kabel!
Der Robolinho® Updater lädt stets die aktuell Softwareversion Ihres Mähroboters aus dem Internet.
Über den Knopf "Öffnen" laden Sie die Firmware (HEX-Datei) von der Festplatte.
Über den Klick auf "Start" wird die Installation der aktuellen Firmware (HEX-Datei) gestartet.
Im Fenster sehen die aktuell verfügbare Firmware für Ihren Robolinho® Mähroboter.
Sobald Sie auf "GO!" drücken, wird das Update gestartet. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir empfehlen Ihnen, das Update nicht über den "ABORT!"-Knopf abzubrechen!



Schritt 14: Schraubverschluss gegebenenfalls reinigen

Schritt 15: USB Verschluss gerade und handfest einschrauben


Download des Robolinho® Auto-Updater

Wenn Sie den Robolinho® Auto-Updater herunterladen, dann stimmen Sie dadurch auch unseren AGB zu. Den Robolinho® Auto-Updater erhalten Sie durch klick auf den Button:



Hinweis: Zur Nutzung des Robolinho® Auto-Updater benötigen Sie ein Windows Betriebssystem. (Windows 7 oder höher)