Benzinrasenmäher solo by AL-KO 4236 P-A (Set)

Artikelnummer: 113802
Im Lieferumfang gratis enthalten: Grastrimmer GTE 350

Klein aber fein – so präsentiert sich der wendige Benzin-Rasenmäher mit 42 cm Schnittbreite und 2,1 kW starkem AL-KO Motor mit OHV-Technologie, der mit seinen obenliegenden Ventilen einen hervorragenden Wirkungsgrad erzielt. Dies macht sich nicht nur durch mehr Leistung und weniger Verbrauch bemerkbar, dank QuickStart-System lässt sich das Aggregat zudem ganz schnell und einfach starten.

  • Fangbox aus Kunststoff
  • Integrierte Füllstandsanzeige
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Robustes Gehäuse aus Premium-Stahl
  • Fronttragemulde

AL-KO Premium-Lieferservice: Unsere Rasenmäher werden von unserem stationären regionalen Fachhandel ausgeliefert. Unser Premium-Lieferservice beinhaltet die Lieferung des montierten Produkts bis in Ihren Garten sowie die Einweisung in die Handhabung des betriebsbereiten Geräts. > weiterlesen

359,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

Preis wie konfiguriert: 359,00 €

sofort lieferbar: 3-5 Werktage (Premium-Lieferung)

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 359,00 €

inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung
Ratenzahlung ab 29,92 € monatlich

Wird oft zusammen gekauft

  • Benzinrasenmäher solo by AL-KO 4236 P-A (Set)
  • +
  • 4-Takt Rasenmäheröl SAE 30  0,6l    (Grundpreis: 9,83 € pro 1 Liter)
  • Benzinrasenmäher solo by AL-KO 4236 P-A (Set)
    359,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    113802
    sofort lieferbar: 3-5 Werktage

    Details
  • 5,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    112888
    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

    Details
Preis für beide Artikel:
364,90 €
Preis für alle Artikel:
364,90 €

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 359,00 €

inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung
Ratenzahlung ab 29,92 € monatlich

Beschreibung

Im Lieferumfang gratis enthalten: Grastrimmer GTE 350

Klein aber fein – so präsentiert sich der wendige Benzin-Rasenmäher mit 42 cm Schnittbreite und 2,1 kW starkem AL-KO Motor mit OHV-Technologie, der mit seinen obenliegenden Ventilen einen hervorragenden Wirkungsgrad erzielt. Dies macht sich nicht nur durch mehr Leistung und weniger Verbrauch bemerkbar, dank QuickStart-System lässt sich das Aggregat zudem ganz schnell und einfach starten.

  • Fangbox aus Kunststoff
  • Integrierte Füllstandsanzeige
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Robustes Gehäuse aus Premium-Stahl
  • Fronttragemulde

AL-KO Premium-Lieferservice: Unsere Rasenmäher werden von unserem stationären regionalen Fachhandel ausgeliefert. Unser Premium-Lieferservice beinhaltet die Lieferung des montierten Produkts bis in Ihren Garten sowie die Einweisung in die Handhabung des betriebsbereiten Geräts. > weiterlesen

Ihre Vorteile

Made in ... Made in ... Auf der Suche nach dem Optimum, mit dem Anspruch ein Stück Zukunft zu schaffen. AL-KO, das heißt Gartengeräte engineered in Germany. Wir designen und entwickeln seit mehr als 40 Jahren Gartengeräte, die Innovationsgeist, höchste Qualität und modernste Technik verbinden. AL-KO, das heißt Rasenmäher made in Austria und das seit 1966.
Fangbox Fangbox Extragroße Gewebefangbox mit Füllstandsanzeige. Optimale Füllung durch aerodynamische Luftführung. Breite XXL Hinterräder für rasenschonende Traktion.

Technische Daten & Dokumente

Artikelnummer 113802
Betriebsart Benzinbetrieben
Boxvolumen in Liter 70
Funktion 3inOnefunction
Funktion Fangen, Mähen, Mulchmähen
Hubraum in ccm 140
Leistung kW 2,1
Mähgehäuse Stahlblech
Motor AL-KO Pro 140 Quick Start
Motor-Hersteller AL-KO Motor
Radantrieb Nein
Räder Ø vorne/hinten 180/205
Räder kugelgelagert ja
Schallleistungspegel gemessen dB(A) 96
Schnittbreite in cm 42
U/min 2.850
Gewicht (kg) 36

FAQ

Sie können in unseren FAQs nach der passenden Antwort suchen. Einfach Stichwort eingeben und auf suchen klicken.

 

Das Gerät wurde falsch gekippt, Öl ist im Schalldämpfer und/oder Luftfilter. Der Luftfilter muss demontiert und gereinigt werden. Danach den Ölstand im Motor überprüfen und anpassen. Anschließend den Motor laufen lassen, nach wenigen Minuten lässt die Rauchentwicklung nach. Achtung: Wenn nicht verbranntes Motoröl aus dem Schalldämpfer tropft, droht die Umweltverschmutzung! Zum Reinigen das Gerät nur nach Bedienungsanleitung kippen. Wir empfehlen den Führungsholm auf den Boden zu legen, die Zündkerze muss nach oben zeigen.

Der Luftfilter kann verschmutzt sein und muss ausgetauscht werden. Der Ölstand im Motor muss überprüft und angepasst werden. Anschließend den Motor laufen lassen. Lässt die Rauchentwicklung nicht nach, muss das Gerät zu einem Servicepartner.

Hier finden Sie einen AL-KO Servicepartner in Ihrer Nähe.

Vom Einsatz von Startpilot oder Ähnlichem raten wir dringend ab. Chemikalien können im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Wir empfehlen eine Überprüfung und ggf. Vergaserreinigung.

Hier finden Sie einen AL-KO Servicepartner in Ihrer Nähe.

Überprüfen Sie den Tankinhalt und füllen sie gegebenenfalls Benzin auf. Manche Saugvergaser lassen immer einen Rest von ein bis zwei cm Treibstoff im Tank. Durch Rückstände im Treibstoff oder durch einen defekten Luftfilter kann Schmutz in den Vergaser gelangen. Der Vergaser muss ausgebaut und gereinigt werden.

Es kann jedes Benzin mit min. 77 Okt. verwendet werden ! SUPER-Kraftstoff hat 95 Okt. und kann bedenkenlos verwendet werden. Jeder Motor ist E10 tauglich - Lagerung beachten (max. 4 Wochen).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Empfohlen ist ein SAE 30 Motoröl, es kann auch ein 5W30 oder 10W40 verwendet werden.

Mögliche Ursachen sind: zu nasses Gras, zu viel - zu hohes Gras, zu schnelle Fahrgeschwindigkeit, verschmutztes Mähgehäuse, falsche Motordrehzahl, Lüftungslöcher der Fangbox verstopft.

Das Messer darf nicht verbogen sein. Das Messer muss geschliffen, das Mähgehäuse gereinigt und die Motordrehzahl sollte eventuell justiert werden. Bitte wenden Sie sich an einen Servicepartner.

Hier finden Sie einen AL-KO Servicepartner in Ihrer Nähe.

Nein. Die Messerschneide ist so ausgearbeitet, dass die Standzeit optimal ist.

Das Gerät reinigen, den Luftfilter, die Zündkerze und das Öl wechseln. Das Messer schleifen und auswuchten. Trocken lagern.