02.09.2016
20 Auszubildende und eine duale Studentin starten ihre Karriere bei AL-KO
Nachwuchs wird in diversen Berufen ausgebildet

Die ALOIS KOBER GMBH (AL-KO Fahrzeugtechnik) und die AL-KO THERM GMBH (AL-KO Lufttechnik) haben zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. September insgesamt 20 Auszubildende im Landkreis Günzburg begrüßt, die in ihre berufliche Zukunft starten. Ihnen wird am 1. Oktober noch eine duale Studentin folgen, die ebenfalls ins Arbeitsleben einsteigt.

Nach der offiziellen Begrüßung der neuen Mitarbeiter und einer Speedmeeting-Runde zum gegenseitigen Kennenlernen folgte ein erster Überblick über die Firma. Um den Einblick in das Unternehmen noch zu vertiefen, stehen in den nächsten Tagen Betriebsführungen an verschiedenen AL-KO Standorten im Landkreis Günzburg auf dem Programm. Bevor die neuen Auszubildenden und dualen Studenten den Ausbildungsbeauftragten der jeweiligen Abteilung übergeben werden, ergreifen zudem die Geschäftsführer, Harald Hiller und Dr. Bernhard Müller, sowie die Ausbilder die Gelegenheit, sich vorzustellen bzw. die neuen Mitarbeiter kennenzulernen.

In den kommenden zwei- bis dreieinhalb Jahren ihrer Ausbildung werden die Nachwuchskräfte die Berufe Industrieelektriker/in, Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Mechatroniker/in für Kältetechnik, Technische/r Produktdesigner/in sowie Verfahrensmechaniker/in erlernen. Die duale Studentin wird in Kooperation mit der DHBW Heidenheim im Studiengang BWL-Industrie ausgebildet. 

Insgesamt 20 Auszubildende starten ins Berufsleben. Unser Foto zeigt die Auszubildenden an ihrem ersten Tag bei AL-KO.

Ausbildungsjahrgang 2016:

 ALOIS KOBER GMBH:

Lorena Grimm, Christina Hofhansl, Philipp Hörmann (Industriekaufleute)
Maximilian Iwan, Leonard Kalhorn, Jakob Mayer, Nico Reisch, Jakob Winter (Industriemechaniker)
Mustafa Can Baysal, Jonas Angelo Walter, Mert Yildirim (Maschinen- und Anlagenführer)
Daniel Klein, Sven Raphael Matthias (Verfahrensmechaniker)
Simone Ruchti (BWL-Industrie)

AL-KO THERM GMBH:

Ellen-Ella Baier (Industriekauffrau)
Robin Hilble, Simon Götz (Industriemechaniker)
Stefan Teutschländer, Cihan Sahin (Industrieelektriker)
Annika Merk (Mechatronikerin für Kältetechnik)
Jenny Hollerweger (Technische Produktdesignerin)