08.09.2014
Perfekt gepflegter Rasen – egal in welchem Alter
Robolinho®4000: Der leistungsstärkste Mähroboter von AL-KO

Dass Gartenarbeit Freude schafft und körperliche Bewegung an der frischen Luft wie ein Jungbrunnen wirkt, weiß jeder Gartenfreund. Doch wenn das Schneiden der Hecke zur Qual wird, einem Rücken und Knie das Unkrautjäten übelnehmen und das Rasenmähen immer länger dauert, wird es Zeit, über Veränderungen nachzudenken. Damit die Gartenlust nicht zur Last wird, übernimmt der AL-KO Mähroboter Robolinho® 4000 den Job.

Das größte der drei vollautomatischen Mähroboter-Modelle aus dem Hause AL-KO pflegt bis zu 2.000 Quadratmeter des heimischen Grüns selbständig – ganz egal zu welcher Zeit und bei welchem Wetter. Für die natürliche Düngung sorgt die Doppelmesser-Technologie: Die abgemähten Grashalme werden im Mähgehäuse klein gehäckselt, danach in den Rasen zurückgeblasen und bleiben als Bio-Dünger auf dem Boden liegen. Der Rasen trocknet nicht so schnell aus und bleibt stets optimal in Form. Zudem muss kein Grünschnitt mehr entsorgt werden – das ist Rasenpflege in Vollendung. Praktisch und bequem zu bedienen ist die elektrische Schnitthöhenverstellung: Per Knopfdruck lässt sich die Schnitthöhe zwischen drei und sechs Zentimeter verstellen – unkompliziert und schnell.

Und wenn dem Robolinho® 4000 einmal die Puste ausgeht, findet der Mähroboter eigenständig den Weg zur Ladestation. Steigungen bis 35 Prozent bewältigt das leistungsstarke Kraftpaket mühelos. Zudem werden Hindernisse von dem intelligenten Gartenhelfer erkannt und einfach umfahren. Damit sich kein Fremder den Mähroboter zu Eigen macht, ist er durch einen Code diebstahlgeschützt. Der Robolinho® macht den Job – so macht Gartenarbeit Spaß und Rückenschmerzen sind passé.

Weitere Informationen zu den Robolinho®-Modellen von AL-KO unter www.al-ko.com/robolinho

Erledigen die Gartenarbeit ganz von selbst – die vollautomatischen Mähroboter von AL-KO.