05.09.2014
Für einen echten solo-Auftritt – der Benzinrasenmäher mit „Instart“-Motor
Der `solo by AL-KO´ Rasenmäher macht Gartenbesitzer zum Solisten

Im Handumdrehen gestartet – so lautet die Devise des Benzin-Rasenmähers mit „Instart“-Motor aus dem Hause AL-KO. Der Gartenspezialist bringt mit dem Model BRM 4755 VS-I der Marke `solo by Al-KO´ ein Fachhandelsprodukt mit einem neuen Motorenkonzept auf den Markt. Besitzer von Benzinrasenmähern kennen die Problematik: Der Rasenmäher ist zwar mit allen technischen Vorteilen ausgestattet, im Alter wird das Ziehen an der Starter-Schnur jedoch immer mühsamer. Hier bietet AL-KO mit dem neuen Benzin-Rasenmäher mit „Instart“-Motor die Lösung: Mähen ohne lästiges Anziehen und Starten des Motors – mit dem `solo by AL-KO´ Rasenmäher werden Gartenbesitzer, egal in welchem Alter, zum Solisten.

Das Ziehen an der Schnur fällt weg – der Benzin-Rasenmäher wird mit einem einfachen Schlüsseldreh und mit Hilfe eines Akkus gestartet. Die im Motor integrierte handliche Batterie kann ganz einfach zum Laden herausgenommen und anschließend wieder eingesetzt werden. Der Akku aus Lithium-Eisen-Zellen ist kompakt, robust und verspricht einen hervorragenden Ladezyklus: Auch nach längerer Ladepause ist er wieder beliebig oft aufladbar. Seine Technologie garantiert zudem eine schnelle Aufladung. Geht dem Akku die Puste aus, reichen 15 Minuten Ladezeit zum Starten des Benzinrasenmähers aus – kein lästiges Warten auf volle Akkus und mehr Zeit zum Ausruhen im frisch gemähten Garten. Durch die kompakte Akku-Bauweise sinkt das Gerätegewicht und der Benzinrasenmäher ist – im Gegensatz zur Bleigel-Batterie in klassischen Elektro-Start-Geräten – viel leichter in der Handhabung. Der AL-KO Benzinrasenmäher BRM 4755 VS-I mit Schnell-Start-Funktion bringt das heimische Grün kinderleicht auf Vordermann.

Neben dem „Instart“-Motor der Marke Briggs & Stratton bietet der `solo by AL-KO´ Benzinrasenmäher BRM 4755 VS-I weitere Highlights für ein perfektes Mähvergnügen: Dank der 4InOneFunction kann das Gerät nicht nur Mähen und Fangen, sondern auch Mulchen und Seitenauswerfen. Für optimale Mäh- und Fangleistungen sorgt die aerodynamische Gehäuseform, inklusive großvolumiger Fangbox mit Füllstandsanzeige. Die XXL-Leichtlaufräder und der Radantrieb mit Geschwindigkeitsregelung garantieren bequemes Vorankommen im Gras oder in unebenem Gelände. Die leicht erreichbaren Bedienelemente mit ergonomischem Soft-Griff machen Rasenmähen zum Genuss. „Der Benzin-Rasenmäher der Marke `solo by AL-KO´ verbindet innovative Akku-Technologie mit effizientem Design und ist im Fachhandel erhältlich – für Profis von Profis. Mit dem Benzinrasenmäher mit „Instart“-Motor bieten wir Kunden jeden Alters ein neues Mähvergnügen. Alle Details wurden sorgfältig auf die Bedürfnisse der Anwender abgestimmt“, so Hubert Rid, Leiter Produktmanagement der AL-KO GERÄTE GMBH.

Im handumdrehen mühelos starten – der AL-KO Benzinrasenmäher mit „Instart“-Motor.