10.10.2012
AL-KO Mitarbeiter geben Startschuss für die Unterstützung des Weihnachtspäckchenkonvois
Vorstand überreicht die ersten Päckchen sowie eine zusätzliche Spende an die Initiatoren

62.000 Päckchen hat der Weihnachtspäckchenkonvoi, eine Aktion von Round Table und Ladies´ Circle im letzten Jahr an bedürftige Kinder verteilt. AL-KO Mitarbeiter haben sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt diese Zahl zu erhöhen. Mit großem Engagement sollen in Eigeninitiative, aber mit der Unterstützung durch den gesamten AL-KO Vorstand, bis zum 26. November 2012 möglichst viele Päckchen für Kinder in Rumänien, Moldawien und in der Ukraine gesammelt werden.

Nicole Richter, Konvoileitung und Mitglied des Ladies´ Circle Deutschland und Florian D. Wochnik, Public Relations Officer des Round Table Deutschlands informierten im AL-KO Kundencenter interessierte AL-KO Mitarbeiter sowie Bürger aus Kötz und Umgebung am Mittwochabend mit einem Vortrag über die Arbeit des Weihnachtspäckchenkonvois. Auch der AL-KO Vorstand zeigte sich beeindruckt. "Wir haben uns spontan entschlossen als diesjährige Weihnachtsaktion anstelle von Geschenken für Partner und Kunden für den Konvoi zusätzliche 5.000 Euro zur Verfügung zu stellen. Wir unterstützen diese Aktion gerne. Das ist Hilfe, die ankommt", so Vorstandssprecher Roland Kober.

Noch bis zum 26. November 2012 können die Päckchen im AL-KO Kundencenter in der Bahnhofstraße 40 in Kleinkötz abgegeben werden. Wer selbst keine Zeit hat, ein Päckchen zu packen, kann an der Kasse des Kundencenters fertige Geschenke in drei verschiedenen Grrößen käuflich erwerben. Am 1. Dezember macht sich der Konvoi dann zum zwölften Mal auf den Weg. In diesem Jahr unterstützt durch die Gröner Logistik Gruppe, die mit einem eigenen Truck einen Teil der Päckchen an die Bestimmungsorte bringen wird.

Der AL-KO Vorstand gab mit der Übergabe des ersten Geschenks den Startschuss. Bis zum 26. November 2012 sollen viele weiter Geschenke für den Weihnachtspäckchenkonvoi folgen. Unser Foto zeigt von links:Roland Kober (Vorstandssprecher AL-KO), Raymond Kober (Vorstand AL-KO), Andreas Bachhuber (Organisation Round Table Ingolstadt), Harald Kober (Vorstand AL-KO), Florian D. Wochnik (Public Relations Officer Round Table Deutschland), Nicole Richter (Konvoileitung, Ladies’ Circle Deutschland) sowie Stefan Kober (Vorstand AL-KO).