15.06.2011
FC Augsburg gegen FC AL-KO - Das Fußball-Ereignis des Jahres
Hauptsponsor holt den Bundesliga-Aufsteiger am 7. Juli zum Freundschaftsspiel nach Jettingen

Es ist das Fußball-Ereignis des Jahres: AL-KO, Hauptsponsor des FC Augsburg, holt den Bundesliga-Aufsteiger zu einem Freundschaftsspiel nach Jettingen. Termin ist am Donnerstag, 7. Juli. Die als FC AL-KO auflaufende Landkreis-Auswahl der Amateure wird 22 Fußballer umfassen, die allesamt aktiv spielen. Elf von ihnen bestimmt AL-KO aus den eigenen Reihen der Mitarbeiter, die weiteren elf Fußballer kommen aus den Vereinen des Landkreises Günzburg. Team-Coach des FC AL-KO ist der renommierte Trainer Oliver Schmid aus dem Landkreis Günzburg.

Anpfiff der Partie auf dem Sportplatz in Jettingen ist um 19 Uhr, Einlass am Schindbühel ist ab 17.30 Uhr. Im Rahmenprogramm ist unter anderem eine Halbzeit-Aktion vorgesehen. Zudem gilt jede Eintrittskarte gleichzeitig als Los für die Tombola.

Tickets sind im Vorverkauf an den AL-KO Standorten in Großkötz, Kleikötz und Jettingen-Scheppach, in den Medien-Service-Centern der Günzburger Zeitung und der Mittelschwäbischen Nachrichten, im Café Fritz in Jettingen-Scheppach und im FCA-Café in der Augsburger Bahnhofstraße 7 gegen Barzahlung erhältlich. Der Eintritt kostet 5 Euro - für alle Zuschauer ab 6 Jahren. Karten-Reservierungen sind nicht möglich.