15.09.2010
AL-KO Auflaufeinrichtungen – durchdachte Lösungen für jeden Bedarf
Einfach, flexibel und individuell: Die höhenverstellbaren Deichseln

Seit Jahrzehnten fertigt die AL-KO KOBER GROUP, einer der weltweit führenden Spezialisten und Hersteller für Fahrzeugtechnik mit Sitz im bayerisch-schwäbischen Kötz, Anhängerkomponenten, die höchsten Ansprüchen an Qualität, Komfort und Sicherheit gerecht werden. Diese Anforderungen erfüllen selbstverständlich auch die höhenverstellbaren Auflaufeinrichtungen, mit denen AL-KO flexible und individuelle Lösungen zum einfachen Wechsel von Zugfahrzeugen anbietet.

Mit den höhenverstellbaren Auflaufeinrichtungen hat AL-KO eine Produktlinie konzipiert, die den europäischen Nutzfahrzeugmarkt erobert hat. Gewerbetreibenden bietet AL-KO perfekte Lösungen, um zwischen Zugfahrzeugen mit unterschiedlichsten Ankuppelhöhen (Pkw, Lkw) - bis zu zirka 1100 Millimetern - zu wechseln. Durch das Parallelogramm als Verstellmechanismus wird nur am unteren Drehpunkt verstellt, die Auflaufeinrichtung am oberen Drehpunkt passt sich über die Verstellstange automatisch der jeweiligen Einstellposition an und steht somit immer waagrecht. Praktisch: Mit Hilfe der Gasfeder im Deichselprofil, die das Eigengewicht der Auflaufeinrichtung mit Zwischenstück trägt, lässt sich die Höhenverstellung schnell und einfach von einer Person durchführen.

Für Sicherheit und Komfort sorgt die automatische Nachspannung der Auflaufeinrichtung. Das bedeutet: Der gasfederunterstützte Handbremshebel spannt sich von selbst nach und verzeiht sogar eine vom Bediener unvollständig angezogene Handbremse.

Nicht zuletzt achtet AL-KO auf beste Verarbeitung und Qualität, weshalb sämtliche Oberflächen der Auflaufeinrichtungen feuerverzinkt sind. Somit ist eine lange Haltbarkeit der Anhängerkomponenten gewährleistet – auch unter härtesten Bedingungen.

Die höhenverstellbaren Auflaufeinrichtungen sind für Anhänger von 500 bis 3.500 Kilogramm erhältlich.