AL-KO Rasentraktor T20
18.02.2019
Fachhandel aufgepasst: AL-KO Gardentech mit besonderen Aktionsangeboten
Passgenaue Angebote, die den Fachhändler begeistern

AL-KO Gardentech bietet dem Fachhandel in diesem Jahr wieder interessante Angebote. „Der Fachhandel ist eine wichtige Säule unserer Vertriebsstruktur. Dementsprechend bieten wir ihm attraktive Angebote.
Wir kennen die Bedürfnisse des Fachhandels genau und haben unsere Aktionen zielgenau darauf ausgerichtet“, so Sergio Tomaciello, Senior Vice President Global Sales AL-KO Gardentech.

Aktion: „Traktor T20 mit Masport BBQ“
Aktionszeitraum: Ab der Demopark für vier Wochen
Im Paket gibt es den hochwertigen solo by AL-KO Traktor T20-105.6 HD V2 zusammen mit Gasgrill Maestro Black von Masport. Das Paket verspricht hochqualitative Produkte: Denn der in Deutschland entwickelte und in Österreich produzierte Traktor trifft auf den neuseeländischen BBQ Marktführer Masport. Damit wird das Vergnügen Gartenarbeit beim Grillen fortgesetzt.

Das Angebot zur Grillsaison!
Bis zu vier Wochen ab der Demopark gibt es Masport Gasgrills zu besonderen Konditionen. Mit den kostenlosen Zugaben heißt es „Grill an und loslegen“. Mindestabnahme: Zwei Masport Gasgrills

Gasgrill S/S 4 Masport
Rotisserie Set - S/S 4 + MB4000 (Zugabe)
Grillset 12-teilig im Koffer (Zugabe)

Gasgrill MB4000 Masport
Rotisserie Set - S/S 4 + MB4000 (Zugabe)
Grillset 12-teilig im Koffer (Zugabe)

Gasgrill Meastro Black Masport
Rotisserie Set – Maestro (Zugabe)
Grillset 12-teilig im Koffer (Zugabe)

Aktion: Einführung der neuen Motorsägen der 6er Baureihe
Aktionszeitraum: Ab der Demopark für vier Wochen
Zum Kennenlernen bietet AL-KO Gardentech die neuen Kettensägen 6646 und 6656 jeweils mit 38 Zentimeter Schwert zu attraktiven Sonderkonditionen an. Durch die vielen verschiedenen Varianten ist für jeden ambitionierten Anwender das richtige Gerät dabei.

Aktion: Forstpaket Demopark
Aktionszeitraum: Ab der Demopark für vier Wochen
Das Forstpaket ist eine ideale Zusammenstellung von Geräten für den ehrgeizigen Holzmacher zuhause. Die Top-Geräte Holzspalter, Motorsensen und Motorsäge bringen Freude beim Holzmachen. Abhängig von den Nettoeinkaufswerten 2.000 bzw. 3.000 Euro gibt es für die Geräte lukrative Zusatzrabatte.

Mehr Informationen: www.al-ko.com/garten

Die AL-KO KOBER SE
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“, „Lufttechnik“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das in Familienbesitz befindliche Traditionsunternehmen mit rund 2.700 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit tätig. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Neben CEO Peter Kaltenstadler gehört COO Dr. Christian Stehle zum Vorstand der innovativen AL-KO Kober Unternehmensgruppe.

Die AL-KO KOBER GROUP ist Teil des PRIMEPULSE Verbunds. Die PRIMEPULSE SE ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in München. Im Fokus stehen Beteiligungen an technologieorientierten Unternehmen in zukunftsträchtigen Märkten. Die PRIMEPULSE Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 850 Millionen Euro und beschäftigt 4.200 Mitarbeiter weltweit. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen aktiv unterstützt. Hinter PRIMEPULSE stehen Klaus Weinmann, Raymond Kober und Stefan Kober, die Gründer der heute im TecDAX notierten CANCOM SE mit über 25 Jahren digitaler Kompetenz. Mehr unter www.primepulse.de.