15.03.2017
Er kann es einfach nicht lassen – Der AL-KO Robolinho 100 erhält auf der Gartenbaumesse Gardenia die Goldene Medaille

„Eine Auszeichnung, die uns stolz macht und die aufs Neue den Einsatz würdigt, den wir tagtäglich in jedes unserer Produkte investieren“, so Stephan Pompejus, Vice President Vertrieb International der AL-KO Kober SE, bei der Verleihung der Goldenen Medaille an den AL-KO Robolinho 100-Mähroboter. Diese war der Höhepunkt für das AL-KO-Messeteam auf der diesjährigen Gardenia in Posen, eine der wichtigsten Messen für den Garten-Fachhandel in Polen. Die Goldene Medaille wird jedes Jahr von einer Expertenjury an die Produkte vergeben, die durch ihre besondere Innovationskraft und Leistungsstärke überzeugen. Weitere Auszeichnungen gingen an den solo by AL-KO T 23-125.6 HD-A-Rasentraktor sowie an den AL-KO Highline 526 VSI-Benzinrasenmäher.

(v.l.n.r.): Tomasz Kobierski (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender von Poznan Fairs, P.Hd.), Grzegorz Skrzypczak (Präsident der Preisgerichtsjury, Gardenia Fairs), Stephan Pompejus (Vizepräsident Vertrieb International, AL-KO Kober SE), Marcin Liszyński (Geschäftsführer, AL-KO Polska Sp.) und Maciej Wudarski (Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Posen und glücklicher Besitzer eines AL-KO Rasenmähers)

Unsere Goldjungen (v.l.n.r.) solo by AL-KO T 23-125.6 HD-A-Rasentraktor, AL-KO Highline 526 VSI-Benzinrasenmäher sowie der AL-KO Robolinho 100-Mähroboter