• Das große Interview

    Die AL-KO Gardentech kann trotz aller Corona-Einschränkungen auf eine positive Entwicklung der bisherigen Gartensaison 2020 zurückblicken. AL-KO Gardentech Geschäftsführer Sergio Tomaciello (ST) und Thomas Hoffmann (TH), Sales Director Germany AL-KO Gardentech sprechen über das Jahr 2020 und wagen einen Ausblick auf 2021.

  • Was Sie jetzt beachten sollten, um Ihre Hecke in Form zu bringen
    Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und hat sicher auch in Ihrem Garten Spuren hinterlassen: Heiße Temperaturen, zeitweise zu wenig Niederschlag sowie Witterungsschäden stellen für Pflanzen jedes Jahr eine große Belastungsprobe dar. Höchste Zeit, Ihren noch sommergrünen Heckenpflanzen einen letzten formgebenden Schnitt zu verpassen, bevor der Herbst Einzug hält. AL-KO Gardentech verrät, worauf es dabei zu achten gilt.

    Warum der Heckenschnitt so wichtig ist


  • Für den Rasen nur das Beste

    Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Höchste Zeit, sich Ihrem Rasen zu widmen und ihn auf den bevorstehenden Winter vorzubereiten. Als vielseitig genutzte Grünfläche braucht er das nötige Maß an Pflege und Vorbereitung, um die kalte Jahreszeit unbeschadet zu überstehen. AL-KO Gardentech verrät Ihnen in 5 Schritten, wie Sie Ihren grünen Teppich winterfest machen.

  • Aufdrehen, anzünden und genießen.

    Die sommerlichen Temperaturen machen Lust auf Grillen im Freien. Damit nicht nur Steaks und Würstchen auf dem Rost landen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Überraschen Sie Ihre Lieben mit diesen leckeren Rezepten.

    Wir wünschen viel Spaß beim Brutzeln und guten Appetit!

  • Das Unternehmen erhält den „Star of Quality“ Award

    Gemäß der Rangliste der nationalen ukrainischen Qualitätsbewertung von Waren und Dienstleistungen erhielt die Firma AL-KO Kober Ukraine vom Ausschuss für Wirtschaftliche Entwicklung den Titel "Bestes Unternehmen der Ukraine". Der Preis wird verliehen für gleichbleibend hohe Qualität und Leistung sowie Überlegenheit unter den in der Ukraine tätigen Unternehmen.

  • AL-KO Combi Care 36.8 E Comfort überzeugt im Test

    Das Verbrauchermagazin "Marktcheck" des SWR testete in der Sendung vom 28. April 2020 verschiedene Vertikutierer, darunter den Elektro-Vertikutierer AL-KO Combi Care 36.8 E Comfort, der die Tester überzeugte. Das Vertikutieren sei sehr leicht und ohne große Kraftanstrengung möglich, das Gerät einfach zu bedienen, so das Urteil.

  • AL-KO Venturi System verspricht effiziente Brauchwasserversorgung

    Kraftvoll, langlebig, effizient, nachhaltig: Das sind die neuen Bewässerungspumpen von AL-KO. Mit den Pumpen aus der neuen 3600er Reihe gelingt das Bewässern des Gartens spielend leicht. Durch das integrierte Venturi System wird das Wasser schnell und kraftvoll angesaugt, der Wasserfluss effektiv genutzt und die häusliche Brauchwasserversorgung sowie auch die Gartenbewässerung optimiert.

  • Wie Sie Ihren Garten in eine blühende Landschaft verwandeln

    Blumenwiesen bezaubern mit ihrer Blüten- und Farbvielfalt und sind zugleich für zahlreiche Tiere wie Hummeln, Bienen und Schmetterlinge ein wahres Paradies. Für eine nachhaltige Öko-Bilanz ist die Blumenwiese damit ein wichtiges Element beim Natur- und Umweltschutz. Wir verraten Ihnen, wann der perfekte Zeitpunkt für die Aussaat ist und wie Sie Ihre Blumenwiese anschließend optimal pflegen und mähen.

  • Endlich wieder Herzrasen!

    Was haben AL-KO Gardentech und Fußball gemeinsam? Richtig! Beide legen Wert auf einen gepflegten, saftig grünen Rasen. Zu Beginn der Bundesliga-Rückrunde sorgt AL-KO Gardentech nun im wahrsten Sinne des Wortes für "Herzrasen". Im Mittelpunkt der gleichnamigen Kampagne: die Mähroboter Robolinho®. Dank neuester Technologie lassen sie die Gartenarbeit noch smarter werden.

  • Wer träumt nicht von einem schönen, saftig grünen Rasen. Doch warum wirken manche Gärten wie eine ausgetrocknete Wüste, andere wiederum erstrahlen jährlich aufs Neue in schönsten Grün?