• Mit AL-KO Gardentech in den Frühling starten

    Die Sonnenstrahlen werden kräftiger, der Garten erwacht aus seinem Winterschlaf. Es wird Frühling! Zeit, Ihre Gartengeräte vorzubereiten. Während Schneefräsen und -schilder Ihren Dienst getan haben, müssen Rasenmäher und Co. fit gemacht werden. Wir zeigen Ihnen, was Sie jetzt zu beachten haben.

  • Wer träumt nicht von einem schönen, saftig grünen Rasen. Doch warum wirken manche Gärten wie eine ausgetrocknete Wüste, andere wiederum erstrahlen jährlich aufs Neue in schönsten Grün?

  • Mit der ersten Frühlingssonne ist der richtige Zeitpunkt gekommen, dem heimischen Rasen ein kleines Pflegeprogramm zu gönnen und ihn so für die bevorstehende Gartensaison vorzubereiten. Denn ein schöner Garten beginnt beim Rasen. Gerade nach dem Winter zeigt so mancher Rasen kahle Stellen oder Rasenfilz.

  • Ist Ihr einst saftiger Rasen nach dem Winter kaputt, voller niedergedrückter Grashalme sowie kahler und gelb-brauner Stellen? Das sind Folgen des Winters. Statt sattem Grün sprießen Unkraut und Moos in Ihrem Garten. Aber keine Sorgen – wir verraten, wie Sie die kaputte Rasenfläche reparieren.

  • Schnee, wohin man sieht! Für Gartenbesitzer ist Schneefall eine verzwickte Angelegenheit. Einerseits dient eine Decke aus leichtem Pulverschnee als natürlicher Kälteschutz vor Frostschäden. Andererseits gefährdet eine nasse, dicke und schwere Schneeschicht Pflanzen, Sträucher und Bäume. Diese leiden unter der Last. Folgendes ist für Sie bei Schneefall im Garten zu tun.

  • Ende Oktober ist es wieder soweit: Es klingelt an der Haustür und gruselig verkleidete kleine Hexen, Teufelchen und Fledermäuse fordern „Süßes, sonst gibt’s Saures“. Halloween steht vor der Tür! Aber nicht nur Süßigkeiten und Co. gehören zu diesem Brauch, auch das lustige Fratzen-Schneiden in die Kürbisse findet hierzulande immer mehr Anklang. Vor allem Kinder finden daran viel Spaß, den Kürbissen schaurige Gesichter zu verpassen. Bei der Größe eines normalen Speisekürbisses fällt beim Aushöhlen einiges an Fruchtfleisch an. Hier stellt sich die Frage: Wegwerfen? Nein! Daraus lässt sich vieles zubereiten, von der Suppe bis zum Auflauf.

  • Übernahme des kroatischen Gartengeräteanbieters Gardentech d.o.o.

    Kötz  – Die deutsche AL-KO Gardentech wird zur Stärkung ihrer Vertriebsstrukturen in Südosteuropa die Gardentech d.o.o. in Zagreb (Kroatien) zum 01.10.2018 übernehmen. In diesem Zuge wird das Unternehmen in AL-KO Gardentech d.o.o. umbenannt. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Hallo September, hallo Zwetschgenzeit! Die sonnengereiften Früchte hängen jetzt erntebereit an allerlei Obstbäumen. Sie leuchten in satten Farben und bereits beim Anblick bekommt man Lust z.B. auf hausgemachte Marmeladen oder Zwetschgendatschi. Wir haben für Sie einige Tipps und Anregungen zusammengestellt, wie Sie die geernteten Früchte geschmackvoll weiterverarbeiten können. Von Marmelade über Kuchen bis hin zu getrockneten Früchten ist für jeden Geschmack etwas dabei.
     

  • Ein gut gepflegter Rasen ist oft des Gärtners ganzer Stolz. Eine gleichmäßig grüne und makellose Fläche lässt sich nur mit viel Mühe erreichen. Dabei sind Ameisen recht nützliche Tiere, denn sie lockern mit ihren weitläufigen Gangsystemen den Erdboden auf und fördern damit das Wachstum der Pflanzen. Zusätzlich verbessern sie den Boden mit natürlichem Dünger, den sie in Form von Biomasse reichlich in die Erde einbringen. Doch Ameisen können auch den ganzen Gartenspaß zu Nichte machen.

  • Eine hervorragende Möglichkeit Gebäude und Pflanzen miteinander harmonieren zu lassen, ist eine Fassadenbegrünung. Die sieht nicht nur schön aus, sondern bringt auch ganz andere Vorteile mit sich. Was bei der Fassadenbegrünung zu beachten ist, erfahren Sie im folgenden Text.