• So macht man grüne Smoothies aus Kräutern und Co. selbst

    Grüne Smoothies (engl. smooth „fein“, „gleichmäßig“, „cremig“) sind ein gesunder Trend. Sie geben Vitamine satt und Power pur. Das Wunderbare an grünen Smoothies ist, dass man sie mit Hilfe der folgenden fünf Schritte einfach selbst machen und beliebig variieren kann. Dabei sind Ihrer Phantasie fast keine Grenzen gesetzt: Kräuter, Salate und viele weitere Erzeugnisse aus dem Garten finden direkte Verarbeitung.

  • Gartenexperte AL-KO Gardentech gibt Tipps, wie das blühende Leben in den Garten gelockt wird.

    Ein schöner Garten ist nicht nur für das Auge eine wahre Freude. Akkurat geschnittene Hecken und ein perfektionistischer Rasen sind zwar schön anzusehen, aber für viele Lebewesen ist ein naturbelassener Garten ein gern besiedeltes Biotop. Wer einen Garten besitzt und einige Tipps beherzigt, bietet einer Vielzahl an Tieren einen Lebensraum. Die Möglichkeiten reichen von Blumenwiesen, über Hecken bis hin zu Teichen.

  • Mit diesen Tipps bleibt der Teich ein intaktes Ökosystem und eine Freude für das Auge

    Was für Mensch und Tier gut wird, kann jedoch für den Gartenteich böse enden – die Hitze. Sommer ist die Zeit, in der nahezu jeder Gartenteich ohne regelmäßige Pflege bei langanhaltender Hitze ein Problem mit Algen bekommt. Werden die Algen im Teich nicht bekämpft, vermehren sie sich rasant und der Teich droht umzukippen. Sie fragen sich: Was tun gegen Algen im Teich? Das erfahren Sie in den folgenden Tipps.

  • Spende um neue Bäume zu pflanzen

    Perfektes Wetter, zahlreiche Besucher und sehenswerte Innovationen waren dieses Jahr bei der demopark Messe, Europas größter Freilandausstellung der grünen Branche in Eisenach, vorzufinden. Als Premiumhersteller von Gartengeräten stellte AL-KO Gardentech mit seiner Fachhandelsmarke solo by AL-KO aus und hieß ihre treuen Händler und Interessenten herzlich willkommen.

  • Aufdrehen, anzünden und genießen.

    Sommerzeit ist Grillzeit. Wir haben fünf leckere Grillrezepte mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Süßem für Sie, die einfach auf dem Masport Grill zubereitet werden.

  • Alles Wichtige für den perfekten Grill-Genuss

    Wir zeigen Ihnen 11 Tipps und Tricks, wie das Grillen mit den Masport Gasgrills perfekt gelingt:

  • Thomas Hoffmann übernimmt Vertriebsleitung für Deutschland, Gernot Trippold die Export-Vertriebsleitung

    AL-KO Gardentech stellt die personellen Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Nachdem Herr Sergio Tomaciello zum Geschäftsführer bestellt worden ist, übernimmt Herr Thomas Hoffmann (43 Jahre) seit Mai 2019 die Funktion des Vertriebsleiters für Deutschland. Exportleiter wird Gernot Trippold (48 Jahre). Damit legt der Smart Solutions Spezialist die Basis, um weiterhin seine Ziele bei der Digitalisierung, Internationalisierung und Wachstum zu erreichen. Thomas Hoffmann und Gernot Trippold berichten direkt an Geschäftsführer und Gesamtvertriebsleiter Sergio Tomaciello.

  • Die Geschäftsführung der AL-KO Gardentech wird um ein weiteres Mitglied ergänzt: Sergio Tomaciello wird zum 1. Mai 2019 als Geschäftsführer des Unternehmensbereichs bestellt.

    Kötz  –  Sergio Tomaciello wird in dieser neuen Funktion das bestehende Geschäftsführungsteam um Peter Kaltenstadler und Dr. Johannes Fues ergänzen.

  • AL-KO Gardentech bietet seit der Übernahme des neuseeländischen Marktführes Masport hochwertige BBQ Produkte an. Masport liefert eine Reihe von hochwertigen Rasen- und Gartenprodukten wie Rasenmäher, Aufsitzmäher, Grubber, Häcksler, Terrassenheizungen und Grills. Eine weitreichende Expertise von über 100 Jahre Firmengeschichte und die hohe Qualität der Produkte haben Masport zum Marktführer in Neuseeland aufsteigen lassen.

  • Der Smart Garden Spezialist AL-KO Gardentech präsentiert zur beginnenden Gartensaison seine neuen Mähroboter Robolinho® 1200 und Robolinho® 2000. Diese Mäher erweitern das Programm der bereits im letzten Jahr eingeführten Robolinho® 700 und sind für Rasenflächen von bis zu 1200 m² beziehungsweise 2000 m² konzipiert. Die neuen Modelle werden in Standardversion unter der Bezeichnung „E“ als auch mit integriertem Kommunikationsmodul als „I“ angeboten.