Aufsitzmäher solo by AL-KO R 7-62.5

Artikelnummer: 127306
Dank seiner geringen Gesamtbreite von nur 78 cm ist der Mini-Rider das ideale Gefährt für enge Garteneinfahrten. Äußerst wendig und kompakt gebaut, stellen verwinkelte Grundstücke oder Hindernisse für den dynamischen Aufsitzmäher kein Problem dar. Das Messer mit 62 cm Schnittbreite sorgt dabei für ein sauberes Mähergebnis, der 4,6 kW starke Briggs&Stratton-Motor für ein zügiges Vorankommen.
  • Leicht erreichbare Bedienelemente
  • Große Fangbox mit Teleskophebel
  • Hervorragende Fangleistung durch optimiertes Messer und Mähdeck
  • Kantennahes Mähen durch überstehendes Mähdeck links
  • Sitz hochklappbar mit leichtem Zugang zum Motor
  • Barrierefreier Durchsteig
1.799,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

sofort lieferbar: 3-5 Werktage (Premium-Lieferung)

Händler finden

Wird oft zusammen gekauft

  • Aufsitzmäher solo by AL-KO R 7-62.5
  • + Motor-Service-Set AL-KO 3-teilig
  • + 4-Takt Rasenmäheröl 10W40  1,0l (Grundpreis 10,90 € pro 1 Liter)
  • + Abdeckhaube für Traktoren
  • Dieser Artikel: Aufsitzmäher solo by AL-KO R 7-62.5
    1.799,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: 3-5 Werktage

  • Motor-Service-Set AL-KO 3-teilig
    14,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

  • 4-Takt Rasenmäheröl 10W40 1,0l (Grundpreis 10,90 € pro 1 Liter)
    10,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Aktuell nicht verfügbar

  • Abdeckhaube für Traktoren
    65,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

  • Details anzeigen
Preis für beide Artikel: 1.813,90 €
Preis für beide Artikel: 1.809,90 €
Preis für beide Artikel: 1.864,00 €
Preis für alle Artikel: 1.889,80 €
Beschreibung

Dank seiner geringen Gesamtbreite von nur 78 cm ist der Mini-Rider das ideale Gefährt für enge Garteneinfahrten. Äußerst wendig und kompakt gebaut, stellen verwinkelte Grundstücke oder Hindernisse für den dynamischen Aufsitzmäher kein Problem dar. Das Messer mit 62 cm Schnittbreite sorgt dabei für ein sauberes Mähergebnis, der 4,6 kW starke Briggs&Stratton-Motor für ein zügiges Vorankommen.
  • Leicht erreichbare Bedienelemente
  • Große Fangbox mit Teleskophebel
  • Hervorragende Fangleistung durch optimiertes Messer und Mähdeck
  • Kantennahes Mähen durch überstehendes Mähdeck links
  • Sitz hochklappbar mit leichtem Zugang zum Motor
  • Barrierefreier Durchsteig
Technische Daten
Artikelnummer 127306
EAN 4003718054637
Produktlinie solo by AL-KO
Betriebsart Benzin
Boxentleerung Teleskophebel
Boxvolumen in Liter 130
Geschwindigkeit VG/RG 0-5 / 0-1,5 km/h
Getriebe 4 Vorwärtsgänge / 1 Rückwärtsgang
Hubraum in ccm 223
Inhalt Tank in Liter 1,1
Leistung kW 4,6
Anzahl Messer 1
Messerkupplung mechanische Riemenkupplung
Motor B&S Series 950 E
Motor-Hersteller Briggs & Stratton
Reifengröße (Zoll) vorne/hinten 11x4.0-5/13x5.0-6
Schnittbreite in cm 62
Schnitthöhe 30-80 mm
Schnitthöhenverstellung 4-fach
U/min 2.900
Gewicht (kg) 120
Mähkreis 93 cm
Files
Parts PDF (Download PDF, 3 MB)
FAQ

Vom Einsatz von Startpilot oder ähnlichem raten wir dringend ab. Chemikalien können im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Wir empfehlen eine Überprüfung und ggf. Vergaserreinigung durch einen AL-KO Servicepartner

Empfohlen wird ein SAE 30 Motoröl, es kann auch ein 5W30 oder 10W40 verwendet werden.

Mögliche Ursachen: zu nasses Gras, zu viel - zu hohes Gras, zu schnelle Fahrgeschwindigkeit, verschmutztes Mähgehäuse. Das Schnittgut wird durch den Luftstrom des Messers transportiert. Folgende Bauteile müssen überprüft und korrigiert werden: Messer / Messerflügel, Motordrehzahl, Entlüftung des Fangbox, Mähgehäuse. Wir empfehlen eine Überprüfung durch Ihren AL-KO Servicepartner

Unter dem Sitz, am Bremspedal und an der Rückwand das Gerätes (unter der Box) sind Sicherheitsschalter verbaut. Einer dieser Schalter wird nicht betätigt, kann defekt sein oder ein Kabel kann sich gelöst haben. Schalterbetätigung überprüfen, Kabel überprüfen oder Sicherheitsschalter austauschen. Umlenkrollen und/oder Kugellager sind defekt und müssen getauscht werden. Rollen und Lager überprüfen ggf. austauschen.

Das Gerät reinigen, den Luftfilter, Zündkerze und das Öl wechseln. Die Messer schleifen u. auswuchten. Trocken lagern.

Händler finden