Gartenpumpe AL-KO Jet 3500 Inox Classic

Artikelnummer: 112840
Gutes Preis-/Leistungsmodell für mobile Bewässerung aus Brunnen, Zisterne oder Regenfass.
  • Kraftvoll, zuverlässig und energiesparend
  • durch das eingebaute Jet-System schnelle und einfache Inbetriebnahme möglich
  • Pumpenkopf aus rostfreiem Edelstahl
119,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

Händler finden
  • Direkt beim Hersteller kaufen

  • Engineered in Germany

  • Sichere Bestellung

Ihre Vorteile

Robust und wartungsfrei Robust und wartungsfrei Die Gehäuse der AL-KO Gartenpumpen sind wahlweise aus rostfreiem INOX-Edelstahl oder glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt. Dies macht die Pumpen besonders robust und langlebig. Messingeinlagen in den Anschlussverschraubungen sorgen zudem für eine solide Anschlussmöglichkeit mit handelsüblichen G 1"-Gewinden.
Selbstansaugend Selbstansaugend Ob Brunnen, Zisterne oder Regenfass- AL-KO Gartenpumpen saugen durch das eingebaute Jet-System das Wasser innerhalb kürzester Zeit mühelos an. Sie sind somit immer schnell einsatzbereit.
Qualitätsversprechen Qualitätsversprechen Bei der Eigenentwicklung und Konstruktion haben wir besonderen Wert auf Qualität und Sicherheit gelegt.
Beschreibung

Gutes Preis-/Leistungsmodell für mobile Bewässerung aus Brunnen, Zisterne oder Regenfass.
  • Kraftvoll, zuverlässig und energiesparend
  • durch das eingebaute Jet-System schnelle und einfache Inbetriebnahme möglich
  • Pumpenkopf aus rostfreiem Edelstahl
Technische Daten
Artikelnummer 112840
EAN 4003718042870
Betriebsart Netzbetrieben
Leistung in Watt 850
Produktmaße (LxBxH) 35,5x19,5x21,5 cm
Max. Ansaughöhe in Meter 8
Max. Förderhöhe in Meter 38
Max. Fördermenge in Liter/Stunde 3.400
Pumpenlaufwerk 1-stufig
Saugdruckleitung Ø G 1" (33,3 mm)
Schallleistungspegel dB(A) 78
Gewicht (kg) 6,8
Files
User Manual_2 (Download PDF, 3 MB)
FAQ

Nein. Ungeeignet für Trinkwasser, Lebensmittel, säurehaltiges und sandhaltiges Wasser.

Das Gerät mit Klarwasser durchspülen, reinigen, trocken und frostsicher lagern.

Die Saugleitung überprüfen, diese zieht Falschluft. Die Anschlüsse und Verschraubungen mit Teflon- oder Hanfband abdichten.

Schmutz kann die Laufräder blockieren. Das Gerät muss gereinigt werden. Das Gerät kann trocken gelaufen sein, evtl. beschädigte Teile im Pumpenkörper müssen getauscht werden. Bitte wenden Sie sich an einen AL-KO Service Partner. Service Parter finden Sie unter Händler

Es kann ein Motorschaden oder ein Wassereinbruch in den Motorraum vorliegen (defekte Dichtung). Das Gerät auf jeden Fall von einer AL-KO Service-Werkstatt überprüfen lassen. Service Parter finden Sie unter Händler

Händler finden