Benzinvertikutierer solo by AL-KO 4005 VB

Artikelnummer: 127320
Extrem robuster und sehr langlebiger Benzinvertikutierer. Seine gehärteten Stahlklingen, die stabilen Stahlräder sowie der starke Honda-Motor machen diesen Vertikutierer zu einem zuverlässigen Helfer im Garten - selbst unter härtesten Bedingungen.
  • Stufenlose Einstellung der Arbeitstiefe
  • Robustes Gehäuse aus Premium-Stahl
  • Kugelgelagerte Leichtlaufräder
  • Messerwelle mit 33 Stahlklingen bei 41 cm Arbeitsbreite
  • kraftvoller Benzinmotor
  • klappbarer Holm
1.499,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

sofort lieferbar: 3-5 Werktage (Premium-Lieferung)

Ratenzahlung ab 124,92 € monatlich

Wird oft zusammen gekauft

  • Benzinvertikutierer solo by AL-KO 4005 VB
  • +
  • 4-Takt Rasenmäheröl 10W40  1,0l (Grundpreis 9,90 € pro 1 Liter)
  • +
  • Fangsack für 4005 VB
  • Benzinvertikutierer solo by AL-KO 4005 VB
    1.499,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: 3-5 Werktage

    Details
  • 9,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Aktuell nicht verfügbar

    Details
  • 99,90 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

    Details
Preis für beide Artikel:
1.508,90 €
Preis für beide Artikel:
1.598,90 €
Preis für alle Artikel:
1.608,80 €
Ratenzahlung ab 124,92 € monatlich

Beschreibung

Extrem robuster und sehr langlebiger Benzinvertikutierer. Seine gehärteten Stahlklingen, die stabilen Stahlräder sowie der starke Honda-Motor machen diesen Vertikutierer zu einem zuverlässigen Helfer im Garten - selbst unter härtesten Bedingungen.
  • Stufenlose Einstellung der Arbeitstiefe
  • Robustes Gehäuse aus Premium-Stahl
  • Kugelgelagerte Leichtlaufräder
  • Messerwelle mit 33 Stahlklingen bei 41 cm Arbeitsbreite
  • kraftvoller Benzinmotor
  • klappbarer Holm

Technische Daten

Artikelnummer 127320
EAN 4003718055016
Produktlinie solo by AL-KO
Arbeitsbreite 41 cm
Betriebsart Benzin
Holm klappbar
Hubraum in ccm 163
Leistung kW 3,6
Motor Honda GP 160
Motor-Hersteller Honda
Räder kugelgelagert ja
U/min 3.200
Gewicht (kg) 55
Arbeitstiefe 0-25 mm
Messerwelle 33 Stahlklingen

FAQ

Vom Einsatz von Startpilot oder Ähnlichem raten wir dringend ab. Chemikalien können im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Wir empfehlen eine Überprüfung und gegebenenfalls Vergaserreinigung durch einen AL-KO Servicepartner

Tankinhalt überprüfen und gegebenenfalls Benzin auffüllen. Manche Saugvergaser lassen immer einen Rest von ein bis zwei Zentimeter Treibstoff im Tank. Durch Rückstände im Treibstoff oder durch einen defekten Luftfilter kann Schmutz in den Vergaser gelangen. Der Vergaser muss ausgebaut und gereinigt werden.

Es kann jedes Benzin mit min. 77 Okt. verwendet werden! SUPER Kraftstoff hat 95 Okt. und kann bedenkenlos verwendet werden. Jeder Motor ist E10 tauglich - Lagerung beachten (max. 4 Wochen). Weitere Informationen unter Kraftstoffe >>

Empfohlen ist ein SAE 30 Motoröl, es kann auch ein 5W30 oder 10W40 verwendet werden.

Dieser dient als optische Kontrolle. Hier ist zu erkennen, ob die Walze richtig montiert ist (grün) oder keine bzw. die Walze nicht korrekt eingesetzt ist (rot).

Die Radachse muss zur Verstellung entlastet werden. Den Führungsholm nach unten drücken und die Höhenverstellung einstellen.

Das Gerät reinigen, den Luftfilter, Zündkerze und das Öl wechseln. Trocken lagern.

Haben Sie überprüft, ob genug Benzin im Tank vorhanden ist und wurde der Motorschalterbügel beim Startversuch zum Oberholm gedrückt? Sollte der Motor weiterhin nicht anspringen, überprüfen Sie die Zündkerzen. Diese sollten eventuell erneuert werden. Auch kann es sein, dass der Luftfilter eine Reinigung benötigt oder die Messerwelle in einer zu hohen Arbeitseinstellung ist. Diese gilt es dann zu verringern.

Das Problem einer nicht drehenden Walze liegt an einem defekten Zahnriemen. Suchen Sie eine Kundendienstwerkstatt für Hilfe auf. Adressen finden Sie unter: www.al-ko.com/shop/de/servicelocator

Eine nachlassende Motorleistung kommt häufig durch eine zu hohe Arbeitstiefe zustande, welche im Handumdrehen verringert werden kann. Auch kann es an einem zu hohen Rasen liegen. Daher ist es nötig, den Rasen vor dem Vertikutieren zu mähen.

Eine schlechte Vertikutierleistung kann durch eine zu hohe Arbeitstiefe zustande kommen. Verringern Sie diese. Sollte das Justieren nicht helfen, müssen eventuell die abgenutzten Messer ausgetauscht werden.

Vibrationen im Vertikutierer entstehen durch einen unrund laufenden Motor, gelockerte Schrauben oder beschädigte Messer. Holen Sie sich in dem Fall Hilfe in Ihrer Kundendienstwerkstatt. Adressen finden Sie unter: www.al-ko.com/shop/de/servicelocator

Der Knopf dient lediglich als optische Kontrolle. Hier ist zu erkennen, ob die Walze richtig montiert ist (grün) oder keine Walze eingesetzt ist (rot).

Artikel vergleichen

Produkt

Benzinvertikutierer solo by AL-KO 4005 VB

1.499,00 €
sofort lieferbar

Elektro-Vertikutierer solo by AL-KO 516

399,00 €
sofort lieferbar

Benzin-Vertikutierer solo by AL-KO 518

699,00 €
sofort lieferbar
Artikelnummer127320127374127375
EAN4003718055016N/AN/A
Produktliniesolo by AL-KOsolo by AL-KOsolo by AL-KO
Arbeitsbreite41 cmN/AN/A
BetriebsartBenzinNetzbetriebenBenzin
HolmklappbarN/AN/A
Hubraum in ccm163 N/AN/A
Leistung kW3,6N/A3,2
MotorHonda GP 160N/AN/A
Motor-HerstellerHondaN/AHonda
Räder kugelgelagertjaN/AN/A
U/min3.200N/AN/A
Gewicht (kg)552532
Arbeitstiefe0-25 mmN/AN/A
Messerwelle33 StahlklingenN/AN/A
Arbeitsbreite WalzeN/A36 cm36 cm
Leistung in WattN/A1.800N/A