/"> " />

Benzin-Vertikutierer solo by AL-KO 518

Artikelnummer: 127375
Vertikutieren auch an Stellen, an denen es keine Steckdose gibt? Mitdem benzinbetriebenen Modell 518 kein Problem. Denn dank deskraftvollen Honda-Motors dringt die Messerwelle mit 15 Doppel-Stahlklingen mühelos in die Grasnarbe ein und entfernt gründlichRasenfilz sowie Moos- und Pflanzenreste.

  • Bequemes Absenken des Messerwerks vom Holm aus
  • Stufenlose Einstellung der Arbeitstiefe
  • Messerwelle mit 15 Doppelstahlklingen auf 36 cm Arbeitsbreite
  • Vollständig umklappbarer Holm
  • kugelgelagerte Leichtlaufrägder
699,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

sofort lieferbar: 3-5 Werktage (Premium-Lieferung)

Händler finden

Wird oft zusammen gekauft

  • Benzin-Vertikutierer solo by AL-KO 518
  • + 4-Takt Rasenmäheröl 10W40  1,0l (Grundpreis 10,90 € pro 1 Liter)
  • Dieser Artikel: Benzin-Vertikutierer solo by AL-KO 518
    699,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    sofort lieferbar: 3-5 Werktage

  • 4-Takt Rasenmäheröl 10W40 1,0l (Grundpreis 10,90 € pro 1 Liter)
    10,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Aktuell nicht verfügbar

  • Details anzeigen
Preis für beide Artikel: 709,90 €
Preis für alle Artikel: 709,90 €
Beschreibung

Vertikutieren auch an Stellen, an denen es keine Steckdose gibt? Mitdem benzinbetriebenen Modell 518 kein Problem. Denn dank deskraftvollen Honda-Motors dringt die Messerwelle mit 15 Doppel-Stahlklingen mühelos in die Grasnarbe ein und entfernt gründlichRasenfilz sowie Moos- und Pflanzenreste.

  • Bequemes Absenken des Messerwerks vom Holm aus
  • Stufenlose Einstellung der Arbeitstiefe
  • Messerwelle mit 15 Doppelstahlklingen auf 36 cm Arbeitsbreite
  • Vollständig umklappbarer Holm
  • kugelgelagerte Leichtlaufrägder
Technische Daten
Artikelnummer 127375
EAN 4003718055917
Produktlinie solo by AL-KO
Arbeitsbreite Walze 36 cm
Betriebsart Benzin
Hubraum in ccm 163
Leistung kW 3,2
Mähgehäuse Stahlblech
Motor Honda GP 160
Motor-Hersteller Honda
Räder kugelgelagert ja
Schallleistungspegel dB(A) 98
U/min 3.000
Gewicht (kg) 32
FAQ

Vom Einsatz von Startpilot oder ähnlichem raten wir dringend ab. Chemikalien können im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Wir empfehlen eine Überprüfung und ggf. Vergaserreinigung durch einen AL-KO Servicepartner

Tankinhalt überprüfen ggf. Benzin auffüllen. Manche Saugvergaser lassen immer einen Rest von ein bis zwei cm Treibstoff im Tank. Durch Rückstände im Treibstoff oder durch einen defekten Luftfilter kann Schmutz in den Vergaser gelangen. Der Vergaser muss ausgebaut und gereinigt werden.

Empfohlen ist ein SAE 30 Motoröl, es kann auch ein 5W30 oder 10W40 verwendet werden.

Das Gerät reinigen, den Luftfilter, Zündkerze und das Öl wechseln. Trocken lagern.

Händler finden