Balkenmäher solo by AL-KO 532

Artikelnummer: 126107
Die kompromisslos robuste Konstruktion und der 117 cm breite Mähbalken mit stabilen Gleitschuhen machen diesen Hochgrasmäher für Profis zu einem unverwüstlichen Gefährten in jeglichem Gelände. Denn er überzeugt nicht nur durch großen Anwenderkomfort, sondern auch durch die Verwendung von langlebigen Komponenten.
3.399,00 €
inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

Preis wie konfiguriert: 3.399,00 €

vergriffen

Wird oft zusammen gekauft

  • Balkenmäher solo by AL-KO 532
  • +
  • 4-Takt Rasenmäheröl 10W40  1,0l (Grundpreis 9,90 € pro 1 Liter)
  • Balkenmäher solo by AL-KO 532
    3.399,00 €
    inkl. 19% MwSt., kostenlose Lieferung

    112901
    Lieferbar: vergriffen

    Details
  • 9,90 €
    inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    112901
    sofort lieferbar: 1-3 Werktage (Lieferung über Paket)

    Details
Preis für beide Artikel:
3.408,90 €
Preis für alle Artikel:
3.408,90 €

Beschreibung

Die kompromisslos robuste Konstruktion und der 117 cm breite Mähbalken mit stabilen Gleitschuhen machen diesen Hochgrasmäher für Profis zu einem unverwüstlichen Gefährten in jeglichem Gelände. Denn er überzeugt nicht nur durch großen Anwenderkomfort, sondern auch durch die Verwendung von langlebigen Komponenten.

Technische Daten & Dokumente

Artikelnummer 126107
EAN 4015966532010
Produktlinie solo by AL-KO
Antrieb 2 Vorwärts- / 1 Rückwärtsgang
Betriebsart Benzinbetrieben
Holm Höhen- und Seitenverstellbar
Hubraum in ccm 163.0
Leistung kW 3,6
Mähbalken 117 cm
Mähgehäuse Stahlblech
Motor Honda GX 160
Reifengröße (Zoll) vorne/hinten 16"-6.5x8
U/min 3.600
Gewicht (kg) 79
Bedienungsanleitung Manual  (Download PDF, 5.6 MB)

FAQ

Sie können in unseren FAQs nach der passenden Antwort suchen. Einfach Stichwort eingeben und auf suchen klicken.

 

Vom Einsatz von Startpilot oder Ähnlichem raten wir dringend ab. Chemikalien können im schlimmsten Fall zum Motorschaden führen. Wir empfehlen eine Überprüfung und ggf. Vergaserreinigung.

Hier finden Sie einen AL-KO Servicepartner in Ihrer Nähe.

Tankinhalt überprüfen und gegebenenfalls Benzin auffüllen. Manche Saugvergaser lassen immer einen Rest von ein bis zwei Zentimeter Treibstoff im Tank. Durch Rückstände im Treibstoff oder durch einen defekten Luftfilter kann Schmutz in den Vergaser gelangen. Der Vergaser muss ausgebaut und gereinigt werden.

Es kann jedes Benzin mit min. 77 Okt. verwendet werden. SUPER Kraftstoff hat 95 Okt. und kann bedenkenlos verwendet werden. Jeder Motor ist E10 tauglich - Lagerung beachten (max. 4 Wochen).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Empfohlen ist ein SAE 30 Motoröl, es kann auch ein 5W30 oder 10W40 verwendet werden.

Davon raten wir ab: Wir empfehlen die Vorspannung von Ober- auf Untermesser zu korrigieren. Die Mähmesser sind randschichtengehärtet. Nach dem Schleifen wird das Messer deutlich schneller verschleißen. Wir empfehlen einen Austausch des Obermessers.

Das Gerät reinigen, Luftfilter, Zündkerze und Öl wechseln. Das Messer einstellen. Trocken lagern.

Davon raten wir ab. Wir empfehlen die Vorspannung von Ober- auf Untermesser zu korrigieren. Die Schneidmesser sind randschichtengehärtet. Nach dem Schleifen wird das Messer deutlich schneller verschleißen. Wir empfehlen einen Messeraustausch.

Das Gerät reinigen und trocken lagern.

Betätigen Sie den Primer bei kaltem Motor und füllen Sie wenn nötig den Benzintank auf. Achten Sie darauf, dass der Gashebel in der Start-Position ist. Sollte der Motor weiterhin nicht anspringen, stecken Sie den Zündkerzenstecker auf die Zündkerze. Ist diese defekt, muss sie erneuert werden. Reinigen Sie außerdem den Luftfilter ihres Balkenmähers.

Stellen Sie zunächst einmal den Schnittspiegel nach. Ein unsauberer Schnitt kann auch durch abgenutzte Messerklingen zustande kommen. Überprüfen Sie diese und lassen Sie die Messerklingen in Ihrer Kundenwerkstatt nachschleifen oder erneuern.

Hier finden Sie einen AL-KO Servicepartner in Ihrer Nähe.

Stellen sie den Bowdenzug nach und überprüfen Sie die Antriebseinheit.

Sollte es zu starken Vibrationen kommen, liegt die Ursache an losen Teilen im Motor oder am Gerät. Schalten sie den Motor sofort ab und ziehen sie alle Befestigungselemente sorgfältig nach. Sollten die Vibrationen dennoch andauern, suchen Sie einen Briggs & Stratton-Vertragshändler auf.

Unsere Services

Telefonische Beratung

Premium-Lieferservice

Ersatzteile vom Hersteller

Deutsche Produktentwicklung

Top Service-
werkstätten

Zwei Jahre Herstellergarantie