• 23.03.2017
    Freisprechungsfeier bei der AL-KO KOBER GROUP

    Fünfzehn Auszubildende haben ihre Lehrzeit bei der AL-KO KOBER GROUP und der AL-KO Fahrzeugtechnik erfolgreich abgeschlossen und blicken stolz in ihre berufliche Zukunft. Im Rahmen der traditionellen Freisprechungsfeier würdigte das Unternehmen das Engagement und die herausragenden Leistungen der Nachwuchskräfte.

    Insbesondere wurden die Leistungen folgender ehemaliger Auszubildenden geehrt: Benjamin Uhl (Ausbildung zum Industriemechaniker bei der AL-KO Fahrzeugtechnik) erhält für seinen ausgezeichneten Berufsschulabschluss mit der Note 1,2 einen Schulpreis.