26.10.2018
AL-KO Betriebsrestaurant unter neuer Führung
Die Unternehmensgruppe setzt zukünftig auf die Verpflegung des Münchner Caterers Navitas Restaurations GmbH

Kötz  – Seit kurzem dürfen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AL-KO KOBER GROUP und der AL-KO Fahrzeugtechnik an den Landkreisstandorten in Kötz und Jettingen-Scheppach über eine neue, noch gesündere Verpflegung in den firmeneigenen Betriebsrestaurants freuen.

Mit dem neuen Cateringpartner Navitas Restaurations GmbH, einem mittelständigem Catering-Unternehmen aus München, setzt AL-KO auf eine nachhaltige Bewirtung seines Personals.

„Das Ziel ist es, unseren Mitarbeitern frische Produkte aus der Region genussreich zu servieren – und das jeden Tag. Denn nur gesunde und zufriedene Mitarbeiter sorgen für einen langfristigen Unternehmenserfolg - und das fängt bekanntermaßen beim Essen an“, so Peter Kaltenstadler, Vorstandsvorsitzender der AL-KO KOBER SE.

Die dabei verarbeiteten Waren werden ausschließlich von regionalen Lieferanten bezogen. Bei der Zubereitung wird komplett auf den Einsatz von Geschmacksverstärkern verzichtet und alle Speisen werden von Küchenchef Andreas Dexle und seinem Team selbstgemacht. „Beim Kochen verzichten wir komplett auf TK-Ware, Fleisch und Fisch werden bei uns wie in jedem guten Restaurant selbst paniert. Unser Anspruch ist es, das Speiseangebot so attraktiv wie möglich zu gestalten“, so der ambitionierte Küchenchef Andreas Dexle.

Dabei können die Mitarbeiter zwischen einem vielfältigem, kreativem und frisch zubereitetem Speiseangebot wählen. Neben täglich wechselnden Suppen, Hauptgerichten, diversen Beilagen und Desserts gibt es noch eine große Auswahl an gesunden Frühstücksangeboten.

„Wir freuen uns sehr, mit AL-KO einen Partner gefunden zu haben, welcher eins zu eins mit unseren Unternehmensgrundsätzen einer gesunden und nachhaltigen Verpflegung konform geht. Nicht nur die außerordentlich professionellen Voraussetzungen der betriebseigenen Küche lassen uns unsere Firmenphilosophie komplett umsetzen!“ freut sich Léon F. Wuest Geschäftsführer der Navitas Restaurations GmbH.

 

 

Unser Foto zeigt von links die Beteiligten Verhandlungspartner der neuen Kantinenkooperation:
Jürgen Waschhauser (Facility Management AL-KO KOBER SE), Léon F. Wuest (Geschäftsführer Navitas Restaurations GmbH), Gero Neumeier (CFO, AL-KO Fahrzeugtechnik), Irom Coralia (Einkauf AL-KO KOBER SE), Peter Kaltenstadler (CEO AL-KO KOBER SE), Dr. Wolfgang Hergeth (COO AL-KO KOBER SE)

 

 

 

Unser Foto zeigt das Salat- und Dessertbuffet sowie die Zahlstation mittels der digitalen Vertrauenskasse im AL-KO Betriebsrestaurant am Standort Großkötz

 

Unser Foto zeigt die Ausgabestation mit Live-Cooking Station für Wok-Gerichte im AL-KO Betriebsrestaurant am Standort Großkötz

 

Presseanfragen richten Sie bitte an:

Elisa Merkle
Head of Corporate Communications
Phone +49 8221 97-8317
Elisa.merkle@al-ko.de

AL-KO KOBER SE
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz

www.al-ko.com
www.facebook.com/alko