• 27.06.2018
    Patentierte Schweißrauchabsauganlage AL-KO AFU-ECO wird ausgezeichnet

    Jettingen-Scheppach – Am 06.

  • 27.06.2018

    Stefan Kober wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat der AL-KO KOBER SE. Als zukünftiger Aufsichtsratsvorsitzender tritt er die Nachfolge von Klaus Weinmann an, der aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Zudem wurde Dr. Wolfgang Hergeth neu zum Vorstand der AL-KO KOBER SE bestellt.

    Kötz, 27. Juni 2018  – Die AL-KO KOBER GROUP schreitet bei der konsequenten Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie weiter voran und vollzieht einen Wechsel im Management. Stefan Kober legt sein AL-KO Vorstandsmandat nieder und übernimmt den bedeutenden Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden.

  • 23.04.2018
    Freisprechungsfeier bei der AL-KO THERM GMBH

    Jettingen-Scheppach – Im Rahmen einer traditionellen Freisprechungsfeier würdigte die Lufttechniksparte der AL-KO KOBER SE das Engagement und die herausragenden Leistungen ihrer Nachwuchskräfte. Insgesamt zehn Auszubildende schlossen ihre Lehrzeit erfolgreich ab und blicken nun stolz in ihre berufliche Zukunft.

  • 11.04.2018
    Besuchen Sie uns von 15.05 - 18.05.2018 an Stand B0400b in Halle B

     

    Am 15.05.2018 ist es soweit und die INTERTOOL öffnet ihre Tore in Wien!
    Gerne begrüßen wir Sie auf unserem Stand B0400b in Halle B und informieren Sie über unsere neueste Entwicklung im Bereich Schweißrauchabsaugung.

  • 28.02.2018
    Finanzvorstand Dr. Nico Reiner tritt zum 31.03.2018 aus dem Unternehmen aus

    Die AL-KO Kober SE, ein international tätiger Technologiekonzern mit Sitz in Kötz bei Augsburg, stellt sich im Vorstand neu auf. Vorstandsmitglied Dr. Nico Reiner, der als CFO derzeit das Ressort Finanzen verantwortet, tritt zum 31.03.2018 aus dem Unternehmen aus. Der Vorstandsvorsitzende Stefan Kober wird künftig den Bereich Finanzen mitverantworten.

  • 13.02.2018
    Maximale Sicherheit für alle Geräte der Marken AL-KO und solo by AL-KO

    AL-KO Gardentech steht für die Zukunft der Gartenpflege – mit seinen Premiumprodukten, seinen Smart Garden Solutions und einem exzellenten Kundenservice. Dieser wird jetzt noch einmal ausgebaut, denn AL-KO Gardentech verdoppelt die Garantiedauer seiner Geräte. Der Smart-Garden-Spezialist bietet auf seine gesamte Produktpalette eine kostenlose Garantieverlängerung auf vier Jahre für Geräte, die seit dem 01. Januar 2018 gekauft wurden.

  • 27.01.2018
    Synergien nutzen und Fokussierung stärken

    Smart Garden, Digitalisierung, Internationalisierung, Wachstum – AL-KO Gardentech setzte im letzten Jahr auch dank der erfolgreichen Akquisition der neuseeländischen Marke Masport seine positive Entwicklung fort und baute seine Marktpräsenz konsequent aus. Um weiterhin schnell und flexibel auf die sich verändernden Marktbedingungen zu reagieren, hat der Smart Garden Spezialist seine Vertriebsstruktur zum 01. Januar 2018 optimiert.