25.03.2015
AL-KO präsentiert zwei Weltpremieren auf der Ligna
Großer Auftritt für Reinluftentstauber und mobiles Ab- und Ansauggerät

Gleich zwei Produkte feiern auf dem Ligna-Stand von AL-KO (Halle 11, B58) vom 11. bis 15. Mai Weltpremiere: Zum einen präsentiert AL-KO einen völlig neuen Reinluftentstauber, zum anderen mit dem mobilen Ab- und Ansauggerät AL-KO BAG sogar eine ganz neue Geräteart.

Der Reinluftentstauber überzeugt sowohl durch seine Absaugleistung und Variabilität als auch durch exzellente Wirtschaftlichkeit. Lange Filterstandzeiten, wie von AL-KO gewohnt, zeichnen diese Reinluftentstauber genauso aus wie ausgesprochen energieeffiziente Motoren. Hinzu kommen einige neue, patentierte Features, die diesen Entstauber zu einer der Messe-Neuheiten machen.

Bei der zweiten Neuigkeit auf dem AL-KO Stand handelt es sich nicht nur um ein neues Produkt, sondern um eine ganz neue Geräteart: AL-KO BAG ist ein mobiles Ab- und Ansauggerät für den variablen Einsatz auf der Baustelle. Das Gerät reinigt die Luft im zentralen Arbeitsraum auf der Baustelle und bei stark staubenden Arbeiten vor Ort. AL-KO BAG ist für den Handwerker bei der Auftragsakquise ein echtes Argument, wenn im genutzten Bestand staubende Arbeiten in einem Bereich durchgeführt werden.

AL-KO BAG saugt aber nicht nur die Luft aus dem Raum ab und filtert sie, sondern bringt genauso die Außenluft auf die Baustelle – beispielsweise wenn mit Bauchemie gearbeitet werden muss. Dank seiner robusten Industrierollen lässt sich AL-KO BAG bequem an seinen Platz fahren. Zudem nimmt das Gerät aufgrund seiner kleinen Dimensionen kaum Platz ein und lässt sich bei Bedarf sogar hinter der Heckklappe eines Kleinwagens verstauen. Da AL-KO BAG preislich eindeutig im GWG-Bereich liegt, ist auch die Ausrüstung einer ganzen Kombi-Flotte eine interessante Investition.

Neben diesen Neuheiten zeigt AL-KO auf der Ligna die bewährten Modelle der POWER UNIT Reihe sowie eine PROFI JET Anlage in Aktion. PROFI JET ist die einzige am heimischen Markt erhältliche Absauganlage, die gedämmt ist. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Energiebilanz aus. Die gedämmten Paneelen der modular aufgebauten PROFI JET Absauganlagen sorgen auch für einen sehr ruhigen Lauf und damit für eine deutlich einfachere Einhaltung behördlicher Vorschriften.

AL-KO POWER-UNIT-350:
AL-KO präsentiert auf der LIGNA die POWER UNIT-Modelle mit neuen, zum Patent angemeldeten Technologien. 

           

AL-KO BAG:
Mit dem mobilen Ab- und Ansauggerät AL-KO BAG stellt AL-KO eine ganz neue Geräteart vor.

 

AL-KO BAG_verladen:
Praktisch: AL-KO BAG nimmt im Pkw-Kombi kaum Platz weg und kann sich sogar so klein machen, dass es selbst  in einem Kompaktwagen transportiert werden kann.