15.03.2015
AL-KO Lüftungs- und Klimageräte für Industrie und Automotive
Effiziente Lösungen für große Volumina

Von der Forschung über Prüfstände bis hin zur Produktionslinie – wenn es um die Klimatisierung und Lüftung von Produktionsanalagen geht, ist AL-KO weltweit Lieferant namhafter Industrieunternehmen. Basis hierfür ist zum einen das umfassende Know-how des interdisziplinären AL-KO Expertenteams für die Branchen Industrie und Automotive. Zum anderen bietet AL-KO mit ATFLEX ein Lösungsspektrum für wirklich jede Aufgabe.

Ganz gleich, wie die Räumlichkeiten und die Versorgung vor Ort aussehen, mit ATFLEX lässt sich genau das Klima- und Lüftungsgerät konfigurieren, das den Vorgaben entspricht. Eine breite Auswahl der besten Komponenten am Markt ergänzt das Lösungsspektrum. Alle Geräte bieten durch verzinkte und zusätzlich pulverbeschichtete Gehäusepaneele höchsten Korrosionsschutz. Die 58 mm starken Paneelen mit Dämmstoff aus Mineralwolle (nicht brennbar nach EN 13501/1) sorgen für optimale Schall- und Wärmeisolation. Innen- und Außenschale der zerlegbaren Gerätekonstruktion sind vollständig thermisch entkoppelt, Tür- und Paneel-Dichtungen sind in einer aufwändigen, in den Winkeln überlappenden Dichtungsgeometrie ausgeführt, die thermisch hoch dicht und alterungsbeständig ist. Glatte Innenflächen sorgen für eine einfache und wirtschaftliche Reinigung. An den Betriebspunkt angepasste Ventilator-Varianten und Wärmerückgewinnungslösungen mit einem Wirkungsgrad von bis zu mehr als 90% Wirkungsgrad stehen für einen kostengünstigen Betrieb.

Dank dieser herausragenden Features gehört gerade die Automobil- und -zulieferindustrie zu den treuen AL-KO Kunden. Von der Motorenproduktion über die Lackierung und Reifenfertigung bis zu den verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsbereichen klimatisieren AL-KO ATFLEX Geräte zuverlässig die Werke rund um den Globus.


Die AL-KO THERM GMBH bietet mit ihren ATFLEX Geräten eine perfekte Klimatisierung und Belüftung für Industriebetriebe und die Automobilindustrie.