13.03.2015
AL-KO – der Experte für Klima und Lüftung in Chemie- und Pharmazeutik
Für jede Anforderung die passende Lösung

Klima- und Lüftungsgeräte sind für Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in der Lebensmittelproduktion sowie in der Medizin prozessrelevant. Die für Forschung, Produktion und Versorgung notwendigen thermodynamischen, lüftungstechnischen und klimatischen Umgebungsbedingungen machen die raumlufttechnischen Anlagen zu einem essentiellen Bestandteil der Prozesskette. An die Klima- und Lüftungsgeräte stellt das Qualitätsmanagement in diesen Branchen daher die gleichen Ansprüche hinsichtlich Präzision, Hygiene und Zuverlässigkeit wie an alle anderen Bestandteile der Prozesskette auch.

AL-KO bedient diese Zielgruppen nicht nur mit perfekt auf die Bedürfnisse abgestimmten ATFLEX-Klimatisierungs- und -Lüftungslösungen, für Chemie, Pharmazeutik, Lebensmittelherstellung und Medizin, sondern unterhält auch ein interdisziplinäres Team, dessen umfassende Expertise und Erfahrung dafür sorgt, für jede Anforderung eine passende Lösung zu entwickeln.

Hierzu steht den AL-KO Ingenieuren ein umfassender Baukasten hochwertiger Komponenten zur Verfügung, mit denen Lüftungs- und Klimageräte gemäß europäischer und internationaler Standards realisiert werden. ATFLEX-Geräte für diese sensiblen Branchen entsprechen den Vorgaben nach ATEX 95 (für Zone 1 bzw. 2), VDI 6022 und DIN 1946,4 sowie VDI 3803. Die Hygienebaumusterprüfung erfolgt bei AL-KO immer durch ein unabhängiges Prüfinstitut.

AL-KO ATFLEX-Klima- und -Lüftungsgeräte verfügen über vollkommen glatte Innenflächen und lassen sich einfach, schnell und kostengünstig reinigen. Alle Komponenten sind vollständig zugänglich. Eine angepasste Materialwahl und Oberflächenverarbeitung sorgt für höchsten Korrosionsschutz. Selbstverständlich weisen die Gehäuse die höchste Dichtheitsklasse L1 auf, entsprechen die Klappen der Dichtheitsklassen 2 und 4 (nach EN 1751), verfügen alle Filter über ein Prüfzeugnis nach EN 779 und sind die Leistungsdaten durch Eurovent zertifiziert. Da sich dieses Zertifikat immer auf ein Baumuster bezieht, bietet AL-KO den Kunden die Möglichkeit, die Leistungsdaten ihres künftigen Originalgeräts auf dem AL-KO Prüfstand zu untersuchen. Dieser ist TÜV-überwacht und ausgesprochen genau: Bei der dokumentierten Prüfung der lufttechnischen Daten am saugseitigen Kammerprüfstand erreichen die Einströmdüsen eine Genauigkeit von +/- 1,5 Prozent.

Garantierte Leistungsdaten stehen für ein perfektes Prozessklima und zugleich für einen energieeffizienten Betrieb. Diesen erreicht ATFLEX aufgrund der Verwendung sparsamer EC-Motoren und eines Gehäuses, das durchgängig in allen Konfigurationen T2/TB2 entspricht.

 
Die AL-KO THERM GMBH deckt mit ihren ATFLEX-Klimatisierungs- und -Lüftungslösungen alle Bedürfnisse hinsichtlich Präzision, Hygiene und Zuverlässigkeit in der Chemie, Pharmazeutik, Lebensmittelherstellung und Medizin ab.