19.12.2013
Neue Fachhandelsvertretung von AL-KO in der Schweiz
Walker Vertriebs AG aus Winterthur ab Januar 2014 neuer Vertriebspartner

Neuer Vertriebspartner für AL-KO in der Schweiz: Zum 1. Januar 2014 konnte die AL-KO Geräte GmbH einen neuen Geschäftspartner im Schweizer Fachhandel gewinnen. Die in Winterthur ansässige Walker Vertriebs AG ist eine renommierte und erfahrene Firma im Bereich des Imports für Produkte für die professionelle Grundstückspflege und seit vielen Jahren erfolgreich in der gesamten Schweiz tätig. Die Walker AG verfügt selbst über ein weitreichendes bestehendes Fachhändlernetz, auf das AL-KO ab sofort für gemeinsame Aktivitäten zugreifen kann.

Zum Start der Kooperation im neuen Jahr wird ein reduziertes „Powerline“-Fachhandelssortiment „PowerLine“, angeboten werden, die Walker ab sofort exklusiv in der Schweiz vertreiben wird. Die Walker AG will 2014 zusätzlich den Vertrieb der Rasenroboterfamilie „Robolinho“ verstärken und fokussieren. So soll die Marke in der Schweiz eingeführt und von Walker mit einem Rundum-Service vertrieben werden. Dieser Service beinhaltet für den Endkunden sowohl den Vertrieb als auch die Montage und die Wartung.

Des Weiteren wird Walker in die Online-Offensive von AL-KO integriert, die in Deutschland bereits erfolgreich eingeführt wurde. Das heißt, in Zukunft können auch Kunden aus der Schweiz AL-KO-Produkte bequem online von Zuhause aus bestellen. Weitere Informationen können direkt bei der Walker Vertriebs AG selbst eingeholt werden (Walker Vertriebs AG, Industriezone Niderfeld, In der Euelwies 22, 8408 Winterthur, Telefon +41 (0) 52 224 04 50, Fax +41 (0) 52 224 04 51, Email (info@walker-ag.com).

In eine gemeinsame geschäftliche Zukunft blicken ab 2014 (von links): Dirk Hannappel (Vertriebsleiter Fachhandel Deutschland), Wolfgang Hergeth (Geschäftsführer und Unternehmensbereichsleiter Garten + Hobby) sowie drei der Vertreter der Geschäftsleitung der Walker Vertriebs AG Wolfgang Loerli (CEO), Andrea Selb (Einkauf) und Arthur Lörli (Geschäftsführer).