10.02.2013
Meet&Greet im Stadion: Ichenhauser Schüler treffen FCA-Keeper Simon Jentsch
Verletzter FCA-Torwart beantwortet geduldig Fragen und schreibt Autogramme

Fußball hautnah hat die Talentklasse 7t der Realschule Ichenhausen auf Einladung von AL-KO Vorstand Raymond Kober erlebt. Denn die Schülerinnen und Schüler waren nicht nur beim ersten Rückrunden-Heimspiel des FCA gegen den FC Schalke 04 zu Gast in der Augsburger SGL Arena. Für sie hatte Hauptsponsor AL-KO kurz vor dem Spiel auch noch ein "Meet & Greet" mit Simon Jentzsch arrangiert. Der verletzte FCA-Torhüter erfüllte geduldig alle Autogrammwünsche der Schulkinder. Mit auf dem Foto: Der Klassenleiter der Talentklasse, Herr Bernd Hierse (links), und Konrektor Eberhard Lechner (rechts).