• 13.02.2019

    AL-KO Absaugtechnik sorgt auf der HANDWERK in Wels für saubere Luft

    Vom 13. bis 16. März 2019 dreht sich auf der HANDWERK Messe in Wels, Österreich, wieder alles um den Werkstoff Holz. Auch die AL-KO THERM GMBH präsentiert sich mit ihrem Angebot aus dem Unternehmensbereich Absaugtechnik am Stand 190 in Halle 20. Seit über 30 Jahren leistet die AL-KO THERM GMBH mit richtungsweisenden Innovationen und der herausragenden Kombination der beiden Kernbereiche Absaug- und Lüftungstechnik technische Pionierarbeit.

  • 11.02.2019

    Mitten im Rampenlicht

    AL-KO Lufttechnik präsentiert sich auf der ISH in Frankfurt

    Am 11. März 2019 ist es wieder soweit: Die ISH in Frankfurt öffnet ihre Pforten. Über 2.400 Aussteller zeigen bis zum 15. März 2019 ihre Weltneuheiten aus den Bereichen Sanitärlösungen, Energie- und Klimatechnik sowie intelligente Gebäudesteuerung. Auch wir laden Sie ein, mit uns auf eine einmalige Entdeckungsreise durch die AL-KO Welt zu gehen.

  • 07.01.2019

    Veränderung im Vorstand der AL-KO KOBER SE und der Geschäftsführung der AL-KO Gardentech

    Der Vorstand der Unternehmensgruppe stellt sich neu auf: Dr. Christian Stehle wird in den Vorstand der AL-KO KOBER SE bestellt. Dr. Wolfgang Hergeth verlässt die AL-KO KOBER GROUP auf eigenen Wunsch.

    Kötz  – Die AL-KO KOBER SE gibt bekannt, dass Herr Dr. Christian Stehle zum 01.01.2019 als COO in den Vorstand der AL-KO KOBER SE aufrückt und somit den Vorstand um CEO Peter Kaltenstadler komplementiert. Der bisherige COO, Herr Dr. Wolfgang Hergeth, hat das Unternehmen zum 31.12.2018 verlassen.

  • 26.10.2018

    AL-KO Betriebsrestaurant unter neuer Führung

    Die Unternehmensgruppe setzt zukünftig auf die Verpflegung des Münchner Caterers Navitas Restaurations GmbH

    Kötz  – Seit kurzem dürfen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AL-KO KOBER GROUP und der AL-KO Fahrzeugtechnik an den Landkreisstandorten in Kötz und Jettingen-Scheppach über eine neue, noch gesündere Verpflegung in den firmeneigenen Betriebsrestaurants freuen.

    Mit dem neuen Cateringpartner Navitas Restaurations GmbH, einem mittelständigem Catering-Unternehmen aus München, setzt AL-KO auf eine nachhaltige Bewirtung seines Personals.

  • 19.10.2018

    AL-KO Luft- und Klimatechnik schafft auf der GET Nord Raum zum Durchatmen

    Ab dem 22. November 2018 vereint die GET Nord, als einzige Fachmesse ihrer Art im Norden, erneut die gesamte Vielfalt der Gebäudetechnik unter einem Dach.

  • 16.10.2018

    AL-KO setzt auf der EuroBLECH in Hannover Maßstäbe in der Schweißrauchabsaugung

    Als weltweite Branchenleitmesse ist die EuroBLECH alle zwei Jahre Dreh- und Angelpunkt, um die neuesten Entwicklungen und Maschinen in der Blechbearbeitung zu entdecken.

    Bereits zum 25. Mal versammeln sich vom 23. bis 26. Oktober 2018 zahlreiche Aussteller, die in 15 verschiedenen Technologiebereichen die gesamte Prozesskette der Blechbearbeitung abdecken. In diesem Jahr präsentiert sich auch erstmals die AL-KO THERM GMBH auf der weltgrößten Messe für die blechbearbeitende Industrie. Am Stand B24 in Halle 15 setzt das Unternehmen Maßstäbe im Bereich der Absaugtechnik.

  • 15.10.2018

    Bei AL-KO heißt es: Zukunft durch Wachstum

    Offizieller Spatenstich einer neuen Produktionshalle des Unternehmensbereichs Lufttechnik am Standort Jettingen-Scheppach, als Startschuss für die geplante gesamtheitliche Neuausrichtung der Produktionsprozesse.

    Die AL-KO KOBER SE, ein international tätiger Technologiekonzern mit Sitz in Kötz bei Augsburg, läutet mit dem Bau  einer neuen Produktionshalle am Standort Jettingen-Scheppach das nächste Wachstumskapitel ein.

  • (v.l.n.r.) Josip Frljuzec, Dr. Wolfgang Hergeth, Thomas Hoffmann
    01.10.2018

    AL-KO Gardentech stärkt Vertriebsstruktur in Südosteuropa

    Übernahme des kroatischen Gartengeräteanbieters Gardentech d.o.o.

    Kötz  – Die deutsche AL-KO Gardentech wird zur Stärkung ihrer Vertriebsstrukturen in Südosteuropa die Gardentech d.o.o. in Zagreb (Kroatien) zum 01.10.2018 übernehmen. In diesem Zuge wird das Unternehmen in AL-KO Gardentech d.o.o. umbenannt. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

  • AL-KO Gardentech übernimmt Rochford Garden Machinery
    01.08.2018

    AL-KO Gardentech stärkt internationale Marktposition

    Übernahme des englischen Gartengeräteanbieters Rochford Garden Machinery Ltd

    Kötz  – Die deutsche AL-KO Gardentech wird zur Stärkung ihrer internationalen Marktposition, mit Wirkung zum 1. August 2018, den englischen Gartengeräteanbieter Rochford Garden Machinery übernehmen. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

  • 27.06.2018

    Stefan Kober übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der AL-KO KOBER SE

    Stefan Kober wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat der AL-KO KOBER SE. Als zukünftiger Aufsichtsratsvorsitzender tritt er die Nachfolge von Klaus Weinmann an, der aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Zudem wurde Dr. Wolfgang Hergeth neu zum Vorstand der AL-KO KOBER SE bestellt.

    Kötz, 27. Juni 2018  – Die AL-KO KOBER GROUP schreitet bei der konsequenten Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie weiter voran und vollzieht einen Wechsel im Management. Stefan Kober legt sein AL-KO Vorstandsmandat nieder und übernimmt den bedeutenden Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden.