Bedarfe

Bedarfsspektrum der AL-KO Kober Group

Durch das breite Produktportfolio der AL-KO Kober Group in den Bereichen Gardentech, Fahrzeugtechnik und Lufttechnik ergibt sich ein ebenso breit gefächertes Bedarfsspektrum.

Ein Großteil unserer Bedarfe ist in Materialgruppen gebündelt, die nachfolgend dargestellt werden. Des Weiteren sind wir sehr an einer Zusammenarbeit mit Lieferanten für weiter aufgeführte Bedarfe interessiert.

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Stahl in Form von Spaltband und Tafelblech in verschiedenen Güten und Abmessungen.

 

Hierzu zählen:

  • Kalt- und warmgewalzte sowie verzinkte Spaltbänder
  • Kalt- und warmgewalzte sowie verzinkte Tafelbleche
  • Edelstahl in Form von Spaltband und Tafelblechen

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Jettingen-Scheppach, Wittenberg)
  • AL-KO Österreich (Obdach, Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. Im Bereich der AL-KO Fahrzeugtechnik geht es hier um Rahmenträger, Achsen, Leichtbau-Chassis, Zugverbindungen, Bremsschilder sowie Stahl-Gehäuse. Die AL-KO Lufttechnik benötigt Stahl-Coils und -Tafeln u.a. für Gehäuse im Klimaanlagenbau. Für AL-KO Gardentech ist Stahl ein entscheidender Werkstoff zur Fertigung von Rasenmähern und -Traktoren.

 

Lieferant werden

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Stahl-Rohren und -Profilen in verschiedenen Güten und Abmessungen.

 

Hierzu zählen:

  • Rund-Rohre aus kalt- und warmgewalztem sowie aus verzinktem Material
  • Nahtlose und geschweißte Präzisionsrohre nach DIN EN 10305-1 und -2
  • Offene und geschlossene Profile aus kalt- und warmgewalztem sowie aus verzinktem Material 

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Jettingen-Scheppach, Wittenberg, Seifersbach)
  • AL-KO Österreich (Obdach)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)
  • AL-KO Spanien (Abadiano)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. Im Bereich der AL-KO Fahrzeugtechnik geht es hier um Achsrohre für amc und Anhänger, Zugrohre sowie Zylinderrohre im Bereich der Dämpfungstechnik. Die AL-KO Lufttechnik nutzt Profile im Gehäusebau der Klimageräte. AL-KO Gardentech setzt die Rohre für Rasenmäher (z.B. Holme) sowie Rasentraktoren ein.

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an verschiedensten DIN-Teilen sowie Teilen nach AL-KO Standards. 

 

Hierzu zählen:

  • Verbindungselemente nach DIN-Norm sowie AL-KO Standard
  • Sicherungselemente nach DIN-Norm sowie AL-KO Standard
  • Anlenkelemente

 

Bei Teilen nach AL-KO Standards ist eine Erstbemusterung zur Freigabe erforderlich.

Die DIN-Teile werden einmal pro Jahr gemeinsam ausgeschrieben und gebündelt vergeben. Belieferung muss in alle Werke erfolgen. Die Anlieferung erfolgt nach AL-KO Werknorm in Gitterboxen und Kartons (max. 20 kg).

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Ettenbeuren, Jettingen-Scheppach, Wittenberg, Seifersbach)
  • AL-KO Österreich (Obdach, Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans) 

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich.  

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an technischen Kunststoffspritzgussteilen in verschiedensten Größen (Kleinstteile bis hin zu einem Teilegewicht von ca. 6 kg) aus AL-KO eigenen Spritzgusswerkzeugen. 

 

Hierzu zählen:

  • Technische Teile aus Standard-Kunststoffen (HDPE, PP-Copo u.a.)
  • Teile aus technischen Kunststoffmaterialien (ABS, PA, PC u.a.) 

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Jettingen-Scheppach, Wittenberg, Seifersbach)
  • AL-KO Österreich (Obdach, Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. Die Kunstoffteile für AL-KO Obdach gehen in die Produktion der Gardentech-Geräte ein. AL-KO Deutschland, Italien und Frankreich setzen auf Kunststoffteile in der Fertigung von Zuliefersystemen im Bereich der Fahrzeugtechnik.

 

Lieferant werden  

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Aluminium- und Zink-Druckgussteilen in verschiedensten Größen, Abmessungen und Formen.

 

Hierzu zählen:

  • Aluminium-Druckgussteile mit Teilegewichten von 5 g bis 12.000 g
  • Zink-Druckgussteile mit Teilegewichten von 5 g bis 1.000 g

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Jettingen-Scheppach, Wittenberg, Seifersbach)
  • AL-KO Österreich (Obdach, Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)
  •  

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. So gibt es Bauteile einfacher Geometrien (z.B. Distanzbuchsen für die Produktion von Rasenmähern) bis hin zu hochkomplexen, sicherheitsrelevanten Bauteilen für automotive Anwendungen.

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Schmiedeteilen sowohl als Rohteil als auch in bearbeiteter Form.

 

Hierzu zählen:

  • Gesenk-Schmiedeteile in Gewichtsklassen von 0,5 kg bis zu 20 kg

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Hartha)
  • AL-KO Österreich (Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. Im Bereich der AL-KO Fahrzeugtechnik geht es hier hauptsächlich um Schwinghebel, Zugösen sowie Kugelstangen für Achsen, Deichseln und Anhängevorrichtungen.

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Gussteilen sowohl als Rohteil als auch in bearbeiteter Form.

 

Hierzu zählen:

  • Graugussteile
  • Sphärogussteile

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Hartha)
  • AL-KO Österreich (Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich. Im Bereich der AL-KO Fahrzeugtechnik geht es hier hauptsächlich um Bremstrommeln und Naben sowie Gehäuse.

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Kaltfließpressteilen in verschiedensten Güten und Abmessungen.

 

Hierzu zählen:

  • Einfache und komplexe Kaltfließpressteile
  • Unterschiedliche Bauteilgewichte von 0,44 g bis 2,50 kg
  • Unterschiedliche Anforderungsprofile hinsichtlich des Qualitätsstandards
  • Mengen von 10.000 Stück bis 1,5 Mio. Stück Jahresbedarf

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Deutschland (Kötz, Seifersbach)
  • AL-KO Österreich (Obdach, Zell / Ramsau)
  • AL-KO Italien (Vintl)
  • AL-KO Frankreich (Louhans)

 

Die Anwendungsbereiche der obigen Materialien variieren je nach Standort und Unternehmensbereich.

  • AL-KO Deutschland (Kötz)

   ​hohe technische Anforderungen inkl. QS-Management

  • AL-KO Deutschland (Hartha)

   hohe technische Anforderungen, QS-Management automotive ausgerichtet

  • AL-KO Österreich (Obdach)

   geringe technische Anforderungen inkl. QS-Management

  • AL-KO Österreich (Zell / Ramsau)

   hohe technische Anforderungen, QS-Management automotive ausgerichtet

  • AL-KO Italien (Vintl)

   hohe technische Anforderungen inkl. QS-Management

  • AL-KO Frankreich (Louhans)

   hohe technische Anforderungen inkl. QS-Management

 

Lieferant werden 

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Ventilatoren für die AL-KO Lufttechnik.

 

Hierzu zählen:

  • Axialventilatoren
  • Radialventilatoren für Riemenantrieb
  • Radialventilatoren für Direktantrieb
  • Laufräder

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Therm (Jettingen-Scheppach)
  • AL-KO Therm (Wittenberg)
  • AL-KO Therm China (Taicang)

 

Die Ventilatoren sind Bestandteile der Lüftungszentralgeräte, Luftheizer und Absauggeräte.

 

Lieferant werden

 

​Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Wärmetauschern für die AL-KO Lufttechnik.

 

Hierzu zählen:

  • Lamellenwärmetauscher
  • Plattenwärmetauscher
  • Rotationswärmetauscher

 

Diese Bedarfe werden u.a. an folgenden Standorten benötigt:

  • AL-KO Therm (Jettingen-Scheppach)
  • AL-KO Therm (Wittenberg)
  • AL-KO Therm China (Taicang)

 

Die verschiedenen Ausführungen an Wärmetauschern sind Bestandteile der Lüftungszentralgeräte, welche der Unternehmensbereich AL-KO Lufttechnik herstellt.

 

Lieferant werden 

 

Diese Materialgruppe umfasst unsere Bedarfe an Logistikleistungen zu Land, Luft und See sowohl Inbound wie Outbound.

 

Hierzu zählen:

  • Seefracht (Schwerpunkt ex China und USA)
  • LKW-Transporte
  • Paket- und Expressdienste
  • Luftfracht
  • Kombinierte Verkehre 

 

Diese Bedarfe werden von all unseren Standorten benötigt.

 

Gefragt sind sowohl „Global Player“ im Bereich Logistik als auch Spezialisten für gewisse Regionen oder Länder (z.B. Südost-Europa, Frankreich, Großbritannien, Naher Osten).

 

Lieferant werden 

 

Des Weiteren sind wir interessiert an Lieferanten für die nachfolgenden Bedarfe:
 

  • Elektronische Baugruppen & Bauelemente
  • Elektromechanik/Elektronik
  • Hilfsstoffe
  • Verpackung
  • Arbeitsschutz
  • Bürobedarf
  • Betriebs- und Gefahrstoffe
  • Bau und Instandhaltung
  • Betriebstechnik Investitionen
  • Dienstleistungen
  • Drucksachen
  • Elektromaterial
  • Energien
  • Fertigung/Prüftechnik Investitionen
  • Sonstige Industrie- und Gemeinkostenbedarf
  • IT/Telekommunikation
  • Mobilität
  • Frachten und Logistik

 

 

Lieferant werden