Shopping Plaza Hamburg

Projekt:Airport Plaza
Bauherr:Flughafen Hamburg HAM 021
Anlagenbauer:Caverion GmbH, Hamburg
Planungsbüro:Ingenieurgesellschaft Ridder-Meyn-Nuckel

Airport Plaza verbindet die beiden Terminals 1 und 2 und ist der vorläufige Abschluss der Umbauarbeiten am Flughafen Hamburg. 350 Millionen Euro wurden insgesamt in die Neubauten am Airport in Hamburg investiert. Nach der Gepäckabgabe in Terminal 1 oder 2 müssen alle Fluggäste durch die Sicherheitskontrolle in der Airport Plaza. Dahinter erwartet die Reisenden dann ein Shoppingangebot mit 40 Geschäften und zahlreichen Möglichkeiten, Essen und Getränke zu sich zu nehmen. 2.630 Quadratmeter umfasst der neue Gastronomiebereich in der Airport Plaza. Hier ist auch die zentrale Sicherheitskontrolle untergebracht.