Freizeitbad Panoramablick

Projekt:Freizeitbad Panoramablick
Bauherr:Zweckverband Mittelpunktschwimmbad Dietzhölztal, Eschenburg
Anlagenbauer:Hüsch GmbH, Gebhardshain im Westerwald
Fachplaner:Ing. Büro Assmann, Haiger

Freizeitbad Panoramablick, Eschweiler

Das Panoramabad in Eschweiler verfügt über ein Mehrzweckbecken (25 m x 12.5 m) mit Wellenbad. Darüber hinaus führt eine 60 m lange Wasserrutsche in das Rutschlandebecken. Des Weiteren verfügt das Panoramabad über ein Erlebnisbecken (12,5 m x 6,60 m) einen Warmwasserpool und ein Kleinkinderplanschbecken. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit in Hallenbädern sind Lüftung und Entfeuchtung stets notwendig. Doch auch hier gibt es Unterschiede in der Ausführung. Mit Schwimmhallen-Lüftungsgeräten von AL-KO ist ein energieeffizienter Betrieb besonders gewährleistet. Die maschinelle Lüftung erhält die Bausubstanz und stellt bestes Klima für die Badegäste her.