Cuxhaven Steel Construction

Projekt:Neubau Werk Cuxhaven
Bauherr:Cuxhaven Steel Construction GmbH
Anlagenbauer:Kiess GmbH & Co. KG, Mülheim an der Ruhr
Fachplaner:Gemeinsame Planung des Kunden mit AL-KO

Seit Ende März 2009 ist die Errichtung eines Stahlbaufertigungs- und Montagebetriebs zur Herstellung von kompletten Gründungsstrukturen für Offshore-Windenergieanlagen abgeschlossen. Die Cuxhaven Steel Construction GmbH (CSC) produziert dort vor allem Windkraftanlagen für Windparks in Nord- und Ostsee. Dadurch können die Offshore-Komponenten vollkommen witterungsunabhängig produziert werden – bis hin zu einer Serienfertigung von 100 Fundamenteinheiten pro Jahr möglich. Durch die Unter-Dach-Montage kann eine bislang nicht erreichte Termintreue bei Offshore-Projekten realisiert werden. Hier war die Installation von Großlüftungsgeräten notwendig, um die gewaltigen Raumhöhen zu klimatisieren.