Sie befinden sich hier:Startseite > Absaugtechnik > Ergänzungen > AL-KO Zellenradschleuse und AL-KO Rundaustragung

AL-KO Zellenradschleuse und AL-KO Rundaustragung

AL-KO Zellenradschleuse
  • Geprüft nach ATEX-Produktrichtlinie 94/9/EG
  • Einsetzbar für Güter mit Temperaturen bis zu 50°C

Die AL-KO Zellenradschleuse trägt drucklos Ihre Schüttgüter wie Staub, Span oder Granulat aus Filteranlagen in Silos, Container oder Big Packs aus.

AL-KO Rundaustragung
  • Austragung...

Haben Sie Interesse an AL-KO Zellenradschleuse und AL-KO Rundaustragung?

Jetzt Ansprechpartner finden

Beschreibung

AL-KO Zellenradschleuse
  • Geprüft nach ATEX-Produktrichtlinie 94/9/EG
  • Einsetzbar für Güter mit Temperaturen bis zu 50°C

Die AL-KO Zellenradschleuse trägt drucklos Ihre Schüttgüter wie Staub, Span oder Granulat aus Filteranlagen in Silos, Container oder Big Packs aus.

AL-KO Rundaustragung
  • Austragung über anflanschbare Zellenradschleuse von 960 bzw. 440 mm
  • Möglichkeit zum Puffern von Materialien

​Die kompakt gebaute Rundaustragung ist eine hervorragende Alternative zum Schüttschacht.

Technische Daten

ZRS 440ZRS 960
Einwurf250 x 440 mm250 x 960 mm
Auswurf208 x 440 mm208 x 960 mm
Bauhöhe330 mm330 mm
Gesamt-Gewicht70 kg100 kg
Max. Förderleistung bei 4 U/min. Zellenrad-Drehzahl7.250 Liter / h15.816 Liter / h
Max. Förderleistung bei 12 U/min. Zellenrad-Drehzahl21.750 Liter / h47.450 Liter / h
Temperaturbereichbis 130 ° Cbis 130 ° C

Angebotsanfrage

AL-KO Zellenradschleuse und Rundaustragung

Als Ergänzung zu den AL-KO Absauganlagen bietet AL-KO verschiedene Austragungssysteme zur einfachen Entsorgung von Span und Staub an. Die AL-KO Zellenradschleuse trägt Staub, Span und Granulat drucklos aus. Die AL-KO Zellenradschleuse ist in zwei Varianten erhältlich. Beide AL-KO Zellenradschleusen sind ATEX geprüft und für Austragungen von Gütern bis 50 °C geeignet.

 

AL-KO Rundaustragungen sind die ideale Alternative zum Schüttschacht. AL-KO Rundaustragungen dienen auch als Zwischenpuffer von Material. Die Austragung erfolgt von der AL-KO Rundaustragung über eine angeflanschte AL-KO Zellenradschleuse.