• Walker Vertriebs AG aus Winterthur ab Januar 2014 neuer Vertriebspartner

    Neuer Vertriebspartner für AL-KO in der Schweiz: Zum 1. Januar 2014 konnte die AL-KO Geräte GmbH einen neuen Geschäftspartner im Schweizer Fachhandel gewinnen. Die in Winterthur ansässige Walker Vertriebs AG ist eine renommierte und erfahrene Firma im Bereich des Imports für Produkte für die professionelle Grundstückspflege und seit vielen Jahren erfolgreich in der gesamten Schweiz tätig. Die Walker AG verfügt selbst über ein weitreichendes bestehendes Fachhändlernetz, auf das AL-KO ab sofort für gemeinsame Aktivitäten zugreifen kann.

  • Geräte einwintern

    Mit dieser Check-Liste machen Sie Ihre Geräte ganz einfach fit für die lange Standzeit im Winter! Damit Sie im Frühjahr wieder einfach Durchstarten können.

  • Teicharbeiten im Herbst

    Die ersten frostigen Tage stehen vor der Tür und nicht nur der Rasen muss auf die kalte Winterzeit vorbereitet werden. Auch Teiche und Gewässer in den Gärten benötigen Pflege, um den Winter schadlos zu überstehen. Gute Maßnahmen vor Wintereinbruch erleichtern die Pflege nach Abtauen von Schnee und Eis im Frühjahr.

  • Rasenpflege für das Frühjahr

    Man sollte meinen, dass jetzt zum Ende der Gartensaison auch die Gartenarbeit weniger wird. Tut es auch, allerdings ist sie nicht weniger wichtig als im Frühjahr oder Sommer. Gerade die Pflege des Rasens darf jetzt nicht vernachlässigt werden, damit man sich im Frühling über einen grünen und gesunden Rasen freuen kann.

  • AL-KO GERÄTE GMBH überarbeitet Akku-Rasenmäher-Angebot

    Die AL-KO GERÄTE GMBH sagt den lästigen Stromkabeln im Garten den Kampf an. Besitzer von kleineren und mittleren Rasenflächen, die sich für die anstehenden Mäharbeiten keinen Benzin-Rasenmäher leisten möchten, kennen die Problematik: Der strombetriebende Elektro-Rasenmäher ist zwar klein und wendig, es bleibt jedoch die Frage, wie man es schafft, mit dem oftmals zu kurzen Kabel die Blumenbeete und andere Hindernisse zu umgehen. Hier bietet AL-KO mit einem neuen Akku-betriebenen Modell die Lösung: Mähen ohne lästigen Kabelsalat, bis in die hinterste Ecke des Gartens.

  • AL-KO GERÄTE GMBH weiß, was Frauen wollen

    Frauen entscheiden heute über 70 Prozent der privaten Konsumgüterausgaben mit steigender Tendenz. Diese Erkenntnis aus dem Bereich Female Marketing (Kessel, 2007) nimmt sich die AL-KO GERÄTE GMBH nun zu Herzen. ünktlich zum Saisonstart 2014 bringt der Gartengeräteexperte deshalb einen speziell designten Elektro-Rasenmäher für die weiblichen Gartenfans auf den Markt.

  • Die neuen Powerline Rasentraktoren aus dem Haus AL-KO

    Mit bis zu 23" Breitreifen, Sportlenkrad, Scheinwerfer, Tankdeckel und Sensor-Technologie bringen die neuen Powerline-Rasentraktoren den Komfort, die Sicherheit und den Fahrspaß in den Garten, den man sonst nur von Automobilen der Premiumklasse kennt.

  • AL-KO GERÄTE GMBH startet Kooperation mit ausgewählten Golfplätzen und Fachhändlern vor Ort

    Die Golfplätze in München-Germering, Berlin, Dortmund und Bremen haben seit diesem Sommer eines gemeinsam, außer dass man dort hervorragend Golf spielen kann - seit Kurzem kümmerst sich ein ganz spezieller Gartenhelfer um das Grün.

    Die AL-KO GERÄTE GMBH lässt neuerdings auf eigens eingerichteten Demonstrationsflächen auf diesen ausgewählten Golfplätzen die Rasenpflege von einem vollautomatischen Mähroboter Roblinho® 3000 verrichten.

  • AL-KO GERÄTE GMBH erweitert das Angebot um Rasensamen und Dünger

    Wenn der Rasen nicht mehr richtig wächst, kahle Stellen aufweist und sich Moos und Unkraut ausbreitet, dann braucht der Garten einen starkten Partner an seinser Seite. Rasenmähen alleine hilft dann nicht mehr, denn in der Regel fehlen dem Gras die nötigen Nährstoffe für ein gesundes, natürliches Wachstum. Nun ist Düngen angesagt und hier gilt einiges zu beachten.

  • Häcksler

    Jetzt im Herbst werden Sträucher und Bäume geschnitten. Dabei fällt eine ansehnliche Menge an Gartenabfällen an, die natürlich auch entsorgt werden muss. Wird das Schnittgut zerkleinert, dient es dem Garten als wertvolle Schutz- und Nahrungsquelle.