• Bereits im September heizt so mancher Gartenfreund seinen Kamin an, damit es auch am Abend schön warm und gemütlich ist. Viele Nutzer, die mit Holz heizen, wissen daher, dass die alte Weisheit „Holz wärmt dreimal“ absolut zutreffend ist: erst beim Schlagen/Sägen des Holzes, dann beim Spalten und schließlich, wenn es brennt. 

    Unsere AL-KO Geräte aus dem Produktbereich „Baumpflege“ unterstützen Sie bei den ersten beiden Arbeitsschritten mit Motorsägen (Benzin-Motorsägen, Akku-Motorsägen und Elektro-Motorsägen) sowie stehenden und liegenden Holzspaltern.

  • „Eine Auszeichnung, die uns stolz macht und die aufs Neue den Einsatz würdigt, den wir tagtäglich in jedes unserer Produkte investieren“, so Stephan Pompejus, Vice President Vertrieb International der AL-KO Kober SE, bei der Verleihung der Goldenen Medaille an den AL-KO Robolinho 100-Mähroboter. Diese war der Höhepunkt für das AL-KO-Messtechnik-Team auf der diesjährigen Gardenia in Posen, eine der wichtigsten Messen für den Garten-Fachhandel in Polen. Die Goldene Medaille wird jedes Jahr von einer Expertenjury an die Produkte vergeben, die durch ihre besondere Innovationskraft und Leistungsstärke überzeugen.

     

  • Testberichte für Gartengeräte geben Orientierung

    Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Pflanzen zart zu blühen beginnen, wissen Hobbygärtner nur zu gut, dass jetzt die beste Zeit ist, sich dem eigenen Garten zu widmen. „Ran an die Gerätschaften und frisch ans Werk“ heißt deshalb die Devise.

  • Die AL-KO HT 36 Li-Heckenschere im Einsatz - Praxisbericht

    Dem AL-KO Moweo 46.5 Li SP Akkurasenmäher, über den bereits im AL-KO Gartenblog berichtet wurde, liegen zwei EnergyFlex-Akkus und ein Ladegerät bei. Dank des EnergyFlex-Konzepts kann man mit nur einem EnergyFlex-Akku auch andere Geräte der EnergyFlex-Familie betreiben. Ideale Voraussetzungen, sich die anderen AL-KO EnergyFlex-Familienmitglieder etwas genauer anzusehen.

  • Es ist erstaunlich, was für eine Kraft und Leistung 36 Volt und 4 Amperestunden (Ah) erbringen können. Dass mit solch einem sogenannten EnergyFlex-Akku eine ganze Serie an Geräten angetrieben werden kann, ist zudem nicht nur ebenso erstaunlich, sondern auch äußerst praktisch.

  • AL-KO Mähroboter Robolinho 3000

    Nicht nur die deutschen Olympioniken sammeln gegenwärtig Medaillen, auch AL-KO heimst eine Auszeichnung nach der anderen ein.

  • Zwei Champions aus einem Team

    Für jeden, der sich gerne mit Siegern umgibt, hat AL-KO jetzt genau die Richtigen! Der Moweo 46.5 Li-Akku-Rasenmäher (05/2016, S.79) sowie der GT 36 Li-Akku-Rasentrimmer (07/2016, S.92) wurden vom DIY-Magazin "Selbst ist der Mann" mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet.

  • Gartenpumpe AL-KO JET 4000/3 Premium zuhause im Praxistest

    Zehn glückliche Bewerber testeten die Gartenpumpe AL-KO Jet 4000/3 Premium in ihren eigenen Gärten nicht nur auf Herz und Nieren, sondern von der Montage und Inbetriebnahme über unterschiedliche Fördermengen, bis hin zur Filterreinigung. Hierbei konnte die Gartenpumpe vor allem bei der Installation, der hohen Druckleistung bei geringem Stromverbrauch sowie der leisen Arbeitsweise gegenüber Modellen anderer Hersteller punkten.

  • Regentonnenpumpe

    Die Entleerung einer Regentonne ist, sofern diese gut gefüllt ist, mit Eimer oder Gießkanne in der Regel kein Problem. Bei einer größeren Regentonne oder Regenfass bleibt es ab einem gewissen Wasserpegelstand jedoch nicht aus, in diese hineinzuklettern, um an das kostbare Nass zu gelangen.

  • Vertikutierer von AL-KO Preistipp

    In einem Praxistest, in dem insgesamt acht Vertikutierer auf ihre Leistungen getestet wurden, schnitt der AL-KO Vertikutierer Combi Care 38 E Comfort mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Der Test wurde von der Redaktion des Heimwerkermagazins „selber machen“ durchgeführt. Alle Geräte wurden auf drei gleich langen Rasenstrecken getestet.