Über DexKo Global

Weltweiter Marktführer für Anhängerachsen und Chassis- Komponenten

DexKo Global Inc. ist Ende 2015 aus dem Zusammenschluss von Dexter Axle, einem führenden Entwickler und Hersteller von Anhängerachsen, Bremsen und zugehörigen Komponenten in Nordamerika, und AL-KO Fahrzeugtechnik, einem europäischen Entwickler und Hersteller von Anhängerachsen, Anhänger- und Caravan -Komponenten, Chassis und motorisierten Chassis, hervorgegangen. Durch diesen Zusammenschluss entstand der weltweit größte Hersteller von Anhängerachsen und Chassis- Komponenten. Das Unternehmen verfügt über Jahrzehnte lange Erfahrung in Sachen Anhänger- und Caravan- Komponenten und nimmt Kurs auf 1 Milliarde Euro Umsatz.

DexKo Global ist mehrheitlich im Besitz von Fonds, die von der Sterling Group geführt werden. Hierbei handelt es sich um eine auf den Mittelstand spezialisierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Houston, Texas. Ein strategischer Führungsstab leitet DexKo von Novi, Michigan aus und nutzt dabei optimal die Ressourcen der beiden Unternehmen.

Die neue Unternehmensgröße, die operativen Vorteile und die effizientere Nutzung von Kapital machen DexKo zu einem der Marktführer im Bereich Produktentwicklung und Innovation. Die Größe und Vielseitigkeit von DexKo Global wird sich durch das Teilen von Technologie und Best Practices in einer besseren Kundenbetreuung niederschlagen, zu mehr Flexibilität in der Produktion führen sowie eine weltweite Beschaffung ermöglichen. Der langfristige Schwerpunkt von DexKo Global liegt auf einem rentablen Wachstum im ganzen Unternehmen. Dies soll durch einen hervorragenden Kundendienst, ausgezeichnete Produktqualität und Innovation, operative Synergien und weitere Übernahmen erreicht werden. DexKo Global setzt weiter auf den einmaligen Kundenservice und die hervorragende Produktqualität, auf welche sich die Kunden von Dexter und AL-KO Fahrzeugtechnik auch in Zukunft verlassen können.