• Winter wird’s und zahlreiche Weihnachtsmärkte locken wieder mit ihren Leckereien: Glühwein, Christstollen, Bratwürste und natürlich geröstete, heiße Maronen! Die essbaren Edelkastanien, nicht zu verwechseln mit den bei uns verbreiteten, ungenießbaren Rosskastanien, sind ein traditioneller Leckerbissen in der kalten Jahreszeit. Ende September erreichen die Früchte ihre Vollreife und fallen uns von den Bäumen entgegen – das Zeichen für den vielseitigen Schlemmerbeginn.

  • Ende Oktober ist es wieder soweit: Es klingelt an der Haustür und gruselig verkleidete kleine Hexen, Teufelchen und Fledermäuse fordern „Süßes, sonst gibt’s Saures“. Halloween steht vor der Tür! Aber nicht nur Süßigkeiten und Co. gehören zu diesem Brauch, auch das lustige Fratzen-Schneiden in die Kürbisse findet hierzulande immer mehr Anklang. Vor allem Kinder finden daran viel Spaß, den Kürbissen schaurige Gesichter zu verpassen. Bei der Größe eines normalen Speisekürbisses fällt beim Aushöhlen einiges an Fruchtfleisch an. Hier stellt sich die Frage: Wegwerfen? Nein! Daraus lässt sich vieles zubereiten, von der Suppe bis zum Auflauf.

  • Übernahme des kroatischen Gartengeräteanbieters Gardentech d.o.o.

    Kötz  – Die deutsche AL-KO Gardentech wird zur Stärkung ihrer Vertriebsstrukturen in Südosteuropa die Gardentech d.o.o. in Zagreb (Kroatien) zum 01.10.2018 übernehmen. In diesem Zuge wird das Unternehmen in AL-KO Gardentech d.o.o. umbenannt. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Hallo September, hallo Zwetschgenzeit! Die sonnengereiften Früchte hängen jetzt erntebereit an allerlei Obstbäumen. Sie leuchten in satten Farben und bereits beim Anblick bekommt man Lust z.B. auf hausgemachte Marmeladen oder Zwetschgendatschi. Wir haben für Sie einige Tipps und Anregungen zusammengestellt, wie Sie die geernteten Früchte geschmackvoll weiterverarbeiten können. Von Marmelade über Kuchen bis hin zu getrockneten Früchten ist für jeden Geschmack etwas dabei.
     

  • Jedes Jahr freuen wir uns auf den Sommer und was gibt es Schöneres, als diesen im Garten, auf dem Balkon oder in einem Café mit einer kühlen Limo oder bei einem Stück Kuchen zu genießen. Leider bleibt diese Idylle nicht lange bestehen: Die Wespen sind im Anflug und wollen uns Limo und Kuchen streitig machen. Dabei ist es jedes Jahr das Gleiche: Wenn im Spätsommer die Königin eines Wespenvolks stirbt werden ihre Arbeiterinnen arbeitslos und begeben sich auf Nahrungssuche. Süße und energiereiche Lebensmittel tauchen hier ganz weit oben auf der Delikatessen-Liste der Wespen auf.

  • AL-KO Gardentech übernimmt Rochford Garden Machinery
    Übernahme des englischen Gartengeräteanbieters Rochford Garden Machinery Ltd

    Kötz  – Die deutsche AL-KO Gardentech wird zur Stärkung ihrer internationalen Marktposition, mit Wirkung zum 1. August 2018, den englischen Gartengeräteanbieter Rochford Garden Machinery übernehmen. Über die finanziellen Rahmenbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

  • AL-KO Gardentech Tochter-Unternehmen gewinnt prestigeträchtige Auszeichnung

    Kötz  – Masport, neuseeländischer Marktführer bei BBQ-Grills hat den renommierten “BBQ Supplier of the Year “ Award von Harvey Norman gewonnen. Harvey Norman ist ein in Australien ansässiger, multinationaler Einzelhändler für große Haushaltswaren und zählt zu den führenden Unternehmen seiner Art. Masport, seit der Übernahme im vergangenen Jahr Teil von AL-KO Gardentech, überzeugte vollauf und wurde durch seine exzellenten Ergebnisse  bei Service, Support und Produktleistung zum “BBQ Supplier of the Year”.

     

  • Ein gut gepflegter Rasen ist oft des Gärtners ganzer Stolz. Eine gleichmäßig grüne und makellose Fläche lässt sich nur mit viel Mühe erreichen. Dabei sind Ameisen recht nützliche Tiere, denn sie lockern mit ihren weitläufigen Gangsystemen den Erdboden auf und fördern damit das Wachstum der Pflanzen. Zusätzlich verbessern sie den Boden mit natürlichem Dünger, den sie in Form von Biomasse reichlich in die Erde einbringen. Doch Ameisen können auch den ganzen Gartenspaß zu Nichte machen.

  • Nachfolgemodelle 500 E & I bereits erhältlich

    Kötz  – Die Stiftung Warentest bestätigt es in ihrer Ausgabe 05/2018: Der AL-KO Robolinho® 110 zählt zu den besten Mährobotern für Flächen bis 700 m2. Bei dem Test wurden unterschiedliche Mähroboter auf Herz und Nieren geprüft. Dabei musste der Robolinho® 110 nur einem Wettbewerber hauchdünn den Vortritt lassen.

  • Qualität, Leistung und Kommunikation – alles was einen guten Zulieferer und Partner ausmacht

    Kötz  – Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Zulieferer und Partner. Das ist kein Geheimnis, wird aber oft vergessen. Nicht so bei AL-KO Gardentech: „The Smart Garden Company“ zeichnete nun bei einer exklusiven Dinnershow im Schuhbecks Teatro München seine besten Zulieferer und Partner mit dem TOP Supplier Award aus. „Uns ist bewusst, dass Lieferanten und Partner einen großen Anteil an der Produktqualität und Wettbewerbsfähigkeit von AL-KO Gardentech haben – Grund genug, um sich feierlich zu bedanken“, so Dr.